Statt 720p-Steinzeit: DAZN will Fußball "bald" in Full-HD übertragen

Stefan Trunzik, 30.06.2022 10:41 Uhr 15 Kommentare
Nach einer deutlichen Preiserhöhung geht der Sport-Streaming-Dienst DAZN dazu über, Spiele der Fußball-Bundesliga und UEFA Champions League schrittweise in einer Full-HD-Auflösung auszustrahlen. Bisher beschränkte sich die Qualität der Übertragungen auf 720p. Während sich Film- und Serien-Anbieter wie Netflix, Disney+ und Amazon Prime Video schon lange auf das zeitgemäße 4K-Format eingeschossen haben, wagt man bei DAZN nun den Schritt raus aus der Streaming-Steinzeit. Die je nach Abspielgerät durchaus rückschrittliche 720p-Qualität soll nach und nach einer 1080p-Auflösung weichen.

Die Full-HD-Erhöhung soll allerdings schrittweise und vorerst nur bei Bundesliga- und Champions League-Spielen erfolgen. Übertragungen von Football- (NFL) oder Basketball-Spielen (NBA), Dart-Matches, Formel E-Rennen, UFC- und WWE-Kämpfen, Tennis-Partien und Olympia werden somit weiterhin in 720p gestreamt.

Alle Spiele, alle Tore: Teures Fußball-Fanleben durch Pay-TV-Abos
Infografik Alle Spiele, alle Tore: Teures Fußball-Fanleben durch Pay-TV-Abos

Welche Spiele überträgt DAZN und zu welchem Preis?

In der kommenden Bundesliga-Saison 2022/2023 werden insgesamt 103 Spiele exklusiv auf DAZN übertragen, jeweils Freitags und Sonntags. Der Pay-TV-Sender Sky hat hingegen die Oberhand bei sämtlichen Samstagsspielen. Welche der DAZN-Partien in Full-HD übertragen werden, steht bisher noch nicht fest.

Dafür kündigt der Streaming-Dienst an, alle Spiele mit einer Berichterstattung direkt aus dem Stadion zu übertragen. Neben den Moderatoren Alex Schlüter und Laura Wontorra stehen die Experten Sandro Wagner und Sebastian Kneißl sowie Kommentator Jan Platte bereit.

Wer nicht vom Gutscheinkarten-Trick profitiert oder zu den Bestandskunden gehört, zahlt für DAZN mittlerweile 29,99 Euro pro Monat oder einmalig 274,99 Euro im Jahr. Damit schlägt das Abo derzeit mit doppelt so hohen Gebühren zu Buche wie zu Beginn des Jahres.

Siehe auch:

Zum Sport-Angebot von DAZN Bundesliga, Champions League, NFL und Co.
15 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies