Windows 11 Update: Fix für Wi-Fi-Hotspots & Such-Highlights sind da

Stefan Trunzik, 24.06.2022 07:55 Uhr 1 Kommentare
Im Vorfeld des Patch Day verteilt Microsoft ab sofort ein weiteres optionales Update für alle Windows 11-Nutzer. Der KB5014668-Patch sorgt unter anderem für die Integration der neuen "Highlights" innerhalb der Windows-Suche und spielt diverse Fehlerbehebungen ein. Noch gilt das Update auf Windows 11 Build 22000.778 als "Preview" (dt. Vorschau), die allerdings außerhalb des Insider-Programms für jedermann zum Download angeboten wird. Wie üblich muss zur Installation der manuelle Weg über die Suche nach Updates im Windows-Update-Menü genommen werden. Eine automatische Einspielung der Aktualisierung sollte spätestens zum nächsten Patch Day erfolgen, der am 12. Juli 2022 stattfindet.

Windows 11 KB5014668 (Build 22000.778)
Erster Ausblick auf die neue Highlights-Funktion innerhalb der Windows-Suche

Neue Suche (noch) nicht für alle und weitere Updates

Auch wenn die Redmonder die neuen Search-Highlights in den Mittelpunkt rücken, werden zum Start der neuen Funktion nicht alle Windows 11-Nutzer direkt beliefert. Ähnlich den Testreihen im Insider-Programm wird auch die finale Version in Wellen ausgerollt. Die Rede ist von mehreren Wochen oder gar Monaten, bis die breite Verfügbarkeit gewährleistet werden soll.

Die neuen Highlights innerhalb der Suche zeigen sich laut Microsoft als "interessante Momente" in Form von Bildern, Webseiten, Nachrichten und Co. anlässlich von Feiertagen, Jahrestagen oder speziellen Ereignissen innerhalb der Region des Nutzers. Für Unternehmenskunden werden in den Highlights hingegen Updates zu Mitarbeitern, Terminen und geteilten Dateien angezeigt.

Abseits der Search-Highlights bietet das KB5014668-Update eine Vielzahl an Bugfixes, die innerhalb der offiziellen Patch Notes aufgelistet werden. Unter anderem behebt Microsoft ein grundlegendes technisches Problem, was Nutzer bisher scheinbar an einem Windows 11-Upgrade hinderte. Ebenso beheben die Entwickler diverse Audio-Probleme in Verbindung mit Spielen und Bluetooth-Verbindungen und scheinen zudem eine Lösung der kürzlich aufgetretenen Probleme mit der Wi-Fi Hotspot-Funktion gefunden zu haben. Entsprechend könnte sich der Vorab-Download lohnen.

Siehe auch:
1 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies