Arc A380: Erste neue Intel-Grafikkarte seit Jahrzehnten jetzt im Handel

[o1] LeonGTR am 15.06. 17:24
+ -
Bin gespannt wie sich die Grakas von Intel entwickeln.
[o2] oOTrAnCe4LiFeOo am 15.06. 17:31
+ -
Hoffentlich stellt Intel da was auf die Beine, damit die großen Grafik Hersteller mal von ihrem hohen Ross runter kommen. Konkurrenz belebt das Geschäft. Es wird zwar noch einige Zeit ins Land gehen, aber wenn Intel dran bleibt, dann klappt das vielleicht auch.
[o3] zivilist am 15.06. 18:50
+ -
Für den Anfang klingt das gar nicht so schlecht. Für etwas häufigeres Casual Gaming sogar akzeptabel.
[o4] FlatHack am 15.06. 21:11
+ -
Go intel! Wird Zeit das Nvidia und AMD mal Konkurrenz bekommen
[o5] SunBlack am 15.06. 23:06
+ -
Immerhin mal wieder eine GPU, die keine extra Stromversorgung braucht. Nvidia hat in dem Bereich schon eine Weile nichts mehr geliefert (1050 Ti scheint die letzte in der Richtung gewesen zu sein, die 1650er finde ich gerade auch nur mit extra Stromanschlüssen). Leider sind 25 % Mehrleistung der Arc auch nicht viel (die RX 6400 ist etwa auf Augenhöhe der 1050), dafür das die Nvidia schon ewig alt ist.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies