Outlook für Windows: Neue App startklar im Microsoft Store

Nadine Dressler, 11.06.2022 19:10 Uhr 3 Kommentare
Schon Anfang Mai waren weitere Details über die neue Outlook für Windows-App durchgesickert. Jetzt ist die neue App bereits im Microsoft Store angekommen - zumindest als "Platzhalter". Der Start könnte also unmittelbar bevorstehen. Die neue, umgestaltete Outlook für Windows-App wird schon sehnsüchtig erwartet. Nun macht Microsoft einen weiteren großen Schritt hin zur Freigabe an alle Nutzer: Die App wird ab sofort im Microsoft Store gelistet. Entdeckt hatten das die Kollegen von Aggiornamenti Lumia.

Wie so häufig bei neuen Apps oder bedeutenden Upgrades ist die Outlook-App allerdings derzeit noch nicht einfach herunterladbar. Microsoft hat bisher lediglich einen Platzhalter angelegt, unter dem die App in Zukunft zu finden sein wird. Das heißt, dass die Store-Seite mit den ersten Informationen jetzt sichtbar ist, die App kann aber derzeit noch nicht installiert werden. Ein Download-Button ist noch nicht zu sehen.

Outlook Project Monarch

Man kann spekulieren, ob die Veröffentlichung der App-Seite so geplant war, oder ob es sich um einen Fehler handelt. Ganz davon abgesehen ist aber klar: Die heiße Phase vor dem Start für alle Nutzer ist angelaufen.

Projekt Monarch

Microsoft arbeitet dabei schon seit Längerem an einem neuen Client für Outlook für Windows. Das besondere dabei ist neben den grundsätzlichen Design-Anpassungen, dass die Anwendung mehr den Look der Web-App bekommen soll. Entwickelt wird das Projekt unter dem Codenamen Monarch. Wir hatten von den Änderungen bereits mehrfach berichtet und eine Reihe von Bildern der neuen Apps gezeigt. Zudem erklären wir euch in einem Beitrag zu der offenen Beta-Testphase, wie ihr die App bereits jetzt ausprobieren könnt.

Die App setzt derzeit noch ein Microsoft 365 Konto voraus. Nutzer mit einem Privat-Account können die App noch nicht ausprobieren. Wann nun der richtige Start geplant ist, ist leider noch nicht bekannt geworden.

Siehe auch:
3 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Outlook.com Microsoft Store & Apps
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies