Wissenschaftler statten Roboter mit lebender menschlicher Haut aus

[o1] pcfan am 09.06. 20:43
+3 -1
Sind wir jetzt schon soweit, dass wie bei Star Trek der Erste Kontakt die Borg Queen Date mit Haut ausstattet, damit er besser fühlen kann?
[o2] roterteufel981 am 09.06. 20:53
+13 -
Die 600er Serie hatte Gummihaut. Wir haben sie leicht entdeckt. Aber diese sind neu. Sie sehen menschlich aus. Schweiß, Mundgeruch, alles
[re:1] analogkaese am 09.06. 21:11
+2 -
@roterteufel981: musste auch mal wieder an den T-101 denken. Ich glaube die wollen und werden so ein Ding bauen und SkyNET muss ja auch noch gelauncht werden. Wanungen? Wozu Warnungen.....lol
[re:2] Rashiade am 10.06. 09:50
+ -
@roterteufel981: ...sagte Reese und schaute zu, wie der Roboter mehrfach gegen die Wand lief und dann umfiel und regungslos liegen blieb.
[o3] nightdive am 09.06. 21:06
+1 -
Die Entwicklung der Borg ist nicht mehr weit, nur die Assimilations naniten fehlen noch.
[o4] AHDAJ am 09.06. 22:29
+ -1
Igitt ! Faß mich bloß nicht an.
[o5] Ryker am 09.06. 22:59
+2 -
Aah, neue Roboterliebe :-)
[o6] wlorenz65 am 10.06. 02:06
+ -
Das ist nur die Legende. Der echte Artikel ist hier: https://techxplore.com/news/2022-06-biomimetic-elastomeric-robot-skin-tactile.html
[re:1] Peacekeeper7891 am 10.06. 08:44
+ -
@wlorenz65: Sicher? https://www.cell.com/matter/fulltext/S2590-2385(22)00239-9?_returnURL=https%3A%2F%2Flinkinghub.elsevier.com%2Fretrieve%2Fpii%2FS2590238522002399%3Fshowall%3Dtrue
[o7] akohle am 10.06. 02:17
+ -
I already activated Skynet years before
[o8] El_Chicano am 10.06. 15:35
+ -
Und dann? Zersetzt sich die Haut nach einer gewissen Zeit? Regeneriert sie sich autonom wie unsere Haut oder immer nur mit Fremdeinwirkung?
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies