Erste Screenshots: Outlook-App erhält neue Suche mit Feed-Funktion

Stefan Trunzik, 09.06.2022 07:56 Uhr
Mit einem neuen Feed plant Microsoft die Suchfunktion innerhalb der mobilen Outlook-App für Android und iOS zukünftig zu verbessern. Auf ersten Screenshots ist nun zu sehen, wie vor allem Microsoft 365-Nutzer in Unternehmen von der neuen Funktion profitieren sollen. Nachdem Microsoft einen neuen "Newsfeed" innerhalb der Outlook-App für Smartphones und Tablets bereits Ende Mai angedeutet hat, folgen jetzt weitere Details und erste Bilder. Die Feed-Ansicht soll in die Suche der App integriert werden, um Ereignisse aus dem Microsoft 365-Kosmos der jeweiligen Nutzer darzustellen. Zu Beginn scheint die Funktion somit nur für alle diejenigen interessant zu sein, die innerhalb der mobilen Outlook-App mit einem Microsoft-Geschäftskonto angemeldet sind.

Outlook für iOS und Android
So wird die neue Suche für Microsoft 365-Konten in Zukunft aussehen

Ein Mini-Intranet für die mobile Outlook-Suche

Die neue Suche soll "Updates und Informationen zu Kollegen, Dokumenten und anderen Kategorien in einer vertikalen Ansicht, die für jeden Benutzer individuell generiert wird" zeigen. Weiterhin wird über anstehende Besprechungen informiert, der Abruf von Meeting-Aufzeichnungen ermöglicht und SharePoint-Beiträge angezeigt. Vorschläge für Aufgaben von oder für Kollegen sowie Informationen zu Geburtstagen, Beförderungen und Jubiläen gehören ebenfalls dazu. Vergleichbar ist die neue Suche mit einem Intranet bzw. firmeninternen LinkedIn-Netzwerk.

Noch im Juni 2022 soll Microsoft mit der Verteilung der neuen Feed-Ansicht in Wellen starten. Spätestens im August dürften alle Google Android- und Apple iOS-Nutzer versorgt werden. Der im Screenshot angedeutete Wechsel zur klassischen Kategorieansicht innerhalb der Suche soll bis dahin weiter möglich sein. Sobald allerdings der flächendeckende Rollout abgeschlossen ist, entfällt diese Funktion (via Dr. Windows). Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch persönliche Microsoft-Konten vom Feed profitieren können. In welcher Form ist jedoch noch unklar.

Siehe auch:
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Android Outlook.com
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies