So originell ist deutsches Pay-TV: Sky Ticket heißt jetzt Wow

Witold Pryjda, 07.06.2022 15:21 Uhr 15 Kommentare
Mit Wow oder besser gesagt WoW verbinden viele den Blizzard-Dauerbrenner World of Warcraft. Doch demnächst wird es zumindest in Deutschland ein anderes Angebot geben, das Wow bzw. WOW heißen wird, nämlich den bisher als Sky Ticket bekannten Streaming-Dienst. "Hast du eigentlich Wow?" - "Ne, ich war zwar mal ein guter Paladin, aber spiele es schon länger nicht mehr." - "World of Warcraft meinte ich nicht, sondern WOW, also den Streaming-Dienst." - "Äh, was?" So oder so ähnlich wird demnächst wohl das eine oder andere Gespräch ablaufen und man kann die Marketing-Abteilung von Sky nur beglückwünschen - entweder zu einer genialen Guerilla-artigen Aktion oder dem Marken-Fail des Jahres.

Snap, Sky Online, Sky Ticket und nun Wow

Aber zurück zum Anfang: Sky Deutschland hat heute bekannt gegeben, dass man sein bisher als Sky Ticket bekannten Streaming-Angebot zu "WOW" umbenennt (Anmerkung der Redaktion: Wir schreiben das fortan so, da wir Marketing-Versalien in der Regel nicht befolgen).

Sky Ticket wird zu Wow
Links das britische 'Now', rechts das deutsche 'Wow'

Es ist nicht die erste Umbenennung des Dienstes, bei weitem nicht. Denn Wow startete im Herbst 2013 ursprünglich als "Snap by Sky". Nur zwei Jahre später wurde das Ganze neu gestartet und zu Sky Online umgetauft, 2016 folgte dann das nächste Rebranding zu Sky Ticket. Der Erfolg des vermeintlichen - und auf spezielle Themen wie Serien, Filme und Sport ausgerichteten - Netflix-Konkurrenten war stets überschaubar. Nun versucht man es ein viertes Mal und hofft auf den Wow-Effekt.

Wie der Mediendienst DWDL berichtet, will Sky Deutschland eine "emotionalere" Marke schaffen bzw. etablieren. Ganz eigenständig hat man sich das bei Sky Deutschland aber nicht ausgedacht, Wow ist in jeder Hinsicht eine Anspielung bzw. Anlehnung an den "Now" genannten Dienst von Sky in Großbritannien.

Für bisherige Sky Ticket-Abonnenten soll sich nichts ändern, wer das "neue" Angebot testen will, der kann Wow Serien für 7,99 Euro pro Monat ausprobieren (regulär sind es 9,99 Euro) und Wow Filme & Serien für 9,98 Euro statt 14,98 Euro pro Monat - bis Ende Juli für diesen Preis buchbar. Bei Wow Sport bleibt preislich alles gleich, hier gibt es nur das reguläre Abo für 29,99 Euro pro Monat (und 24,99 Euro/Monat, wenn man ein Jahr bucht).
15 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Netflix
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies