Samsung-App bestätigt: Galaxy Watch 5 kommt ohne Classic-Modell

Tobias Rduch, 04.06.2022 09:48 Uhr 9 Kommentare
Der Elektronik-Hersteller Samsung möchte im diesjährigen Sommer neue Smartwatch-Modelle auf den Markt bringen. Eine App des Konzerns lässt darauf schließen, dass es keine Classic-Variante mehr geben wird. Mit der Galaxy Watch 5 Pro soll auch die drehbare Lünette wegfallen. Nachdem in letzter Zeit einige Gerüchte zum neuen Samsung-Wearable aufgetaucht sind, hat das Unternehmen nun ein Beta-Update für die offizielle Samsung Health-App veröffentlicht. Die Aktualisierung trägt die Versionsnummer 6.22.0.069 und bringt Support für zwei bislang nicht erhältliche Smartwatches mit sich. Neben der Galaxy Watch 5 wird auch die Galaxy Watch 5 Pro unterstützt. Eine Samsung Galaxy Watch 5 Classic wird hingegen nicht in der App aufgeführt, sodass der Hersteller auf das Modell vermutlich komplett verzichtet.

Samsung Galaxy Watch 5
Die Samsung Galaxy Watch 5 soll...


Samsung Galaxy Watch 5
...nicht als Classic-Modell erscheinen

Obwohl die Nutzer weiterhin zwischen zwei Varianten wählen können, bringt die fehlende Classic-Version einen großen Nachteil mit sich. Aus vorherigen Leaks (via 9to5google) geht hervor, dass die Galaxy Watch 5 Pro ohne drehbare Lünette auf den Markt gebracht werden dürfte. Das Feature war bislang dem Classic-Modell, das nun nicht mehr angeboten werden soll, vorbehalten. Die Pro-Variante soll allerdings über einen deutlich größeren Akku sowie hochwertigere Materialien verfügen. Weshalb Samsung sich offenbar dazu entschieden hat, das Classic-Modell einzustellen, ist aktuell noch unklar.

Präsentation voraussichtlich im August

Ob Samsung tatsächlich eine neue Smartwatch veröffentlichen möchte, dürfte der Hersteller im August bekannt geben. Im Rahmen eines Events sollen dann auch zukünftige Foldables wie das Galaxy Flip 4 und das Fold 4 präsentiert werden. Die Galaxy Watch 5 (Pro) könnte mit einer finalen Version des mobilen Google-Betriebssystems WearOS 3.5 ausgestattet sein.
Siehe auch:
9 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Samsung Galaxy
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies