Das Ende der iPod-Ära: Apple schickt letztes Touch-Modell in Rente

Stefan Trunzik, 11.05.2022 09:33 Uhr 2 Kommentare
Nach 20 Jahren schiebt Apple das letzte iPod-Modell aufs Abstellgleis. Die Produktion des iPod Touch wird eingestellt und der Musik-Player im veralteten iPhone-Design ist nur noch erhältlich, solange der Vorrat reicht. Zuletzt hatte Apple vor drei Jahren Hand an die 7. Generation gelegt. Mit den Worten "Die Musik lebt weiter" schickt Apple den iPod Touch in Rente, der sich als letzter Quasi-MP3-Player im Portfolio des Herstellers halten konnte. Zwar sprang auch die siebte Generation des Touch-Modells auf den Zug des Musik-Streamings auf, doch aufgrund von stetig sinkenden Verkaufszahlen scheint sich die Produktion für Apple nicht mehr zu lohnen. Zuletzt war der iPod Touch vor allem für Familien mit kleinen Kindern interessant, um diese nicht direkt mit einem iPhone auszustatten, ihnen allerdings die Vorteile von App- und iTunes-Store zu ermöglichen.

Apple iPod-Generationen

Apple iPod-Generationen

Die letzten Tage des iPod Touch

Laut Apple sollen die Restbestände des iPod Touch weiterhin über den eigenen Store und denen von Partnern abverkauft werden, die Produktionsbänder stehen bereits still. Die Suche nach dem einst beliebten MP3-Player gestaltet sich auf der Apple-Webseite jedoch vergleichsweise schwierig. Der iPod spielt hier nur noch im Footer der Webseite eine Rolle. Über den Direktlink gelangt man auf die Produktseite, die das zuletzt im Mai 2019 aktualisierte Modell in sechs Farben zu einem Preis von mindestens 229 Euro zeigt.

Der iPod Touch dürfte von Apple-Fans aufgrund seiner optischen Nähe zum iPhone und iPad kaum vermisst werden. Eher blickt die Community des Herstellers nostalgisch zurück auf die Anfänge des MP3-Players mit Click-Wheel und die Transition hin zum iPod Mini, iPod Nano und iPod Shuffle. Mittlerweile ist die Musik und vor allem das Streaming via Apple Music und Co. auf sämtlichen Apple-Geräten angekommen. Interessant ist jedoch, dass auch heute noch vergleichsweise viele Bürger in Deutschland über einen klassischen MP3-Player verfügen. Auch wenn der Abwärtstrend klar erkennbar ist.
Siehe auch:
2 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Apple
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies