GTA 6-Trailer soll angeblich schon bald kommen, behauptet ein Leaker

Witold Pryjda, 10.05.2022 09:13 Uhr 9 Kommentare
Grand Theft Auto 6 ist seit Monaten und sogar Jahren ein Stammgast in der Gerüchteküche, doch trotz eines Dauerfeuers an angeblichen internen Informationen ist bisher nichts zu sehen gewesen. Das soll sich aber ändern, denn bald soll ein Trailer kommen - angeblich. Die Insider-Informationen zu GTA 6 hören gefühlt niemals auf, doch bisher kann man nichts als bestätigt sehen: Entsprechend vorsichtig muss man auch einen aktuellen Leak sehen, der einen baldigen Trailer in Aussicht stellt. Klar ist nur: Grand Theft Auto 6 kommt, irgendwann jedenfalls.

Aktuell behauptet der Musiker und YouTuber Krypto9095, dass "GTA kommt" und das hat sofort zu Spekulationen geführt, dass dieser am Soundtrack beteiligt war und ist bzw. eine Rolle als Sprecher im neuen Teil des Rockstar-Dauerbrenners hat. Wie Tom's Guide schreibt, ist das auch aus einem speziellen Grund nicht abwegig, da Rockstar Games dem Musiker selbst auf Twitter folgt.

In die Angelegenheit schaltete sich ein weiterer Musiker ein, nämlich Alex Gonzalez, besser bekannt unter seinem Künstlernamen El Nitro 56. Dieser antwortete auf den Tweet sowie andere Konten mit GTA 6-Gerüchten und meinte, dass die Leaker "nahe an der Wahrheit" seien, Details würden demnächst folgen.

Trailer schon "bald"?

Er meinte außerdem, dass es schon bald einen Trailer geben werde und "bestätigte" bereits länger im Umlauf befindliche und hartnäckige Gerüchte, dass das Spiel zwei verschiedene Zeitlinien haben wird. Das könnten oder dürften für Fans womöglich aufregende Neuigkeiten sein. Das Problem ist allerdings, dass beide Musiker keine nachgewiesene Erfolgsbilanz haben, wenn es um GTA-Insiderinformationen geht.

Entsprechend sollte man alles, was die beiden sagen, mit einigermaßen großer Vorsicht sehen - auch wenn es nicht zwangsläufig bedeutet, dass sie falsch liegen. Klar ist derzeit aber eigentlich nur: GTA 6 wird aktuell aktiv entwickelt - Details sind dazu bisher aber keine genannt worden.

Siehe auch:
9 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
GTA
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies