Jedes Jahr 10 GB mehr: O2 bietet neuen Grow-Tarif mit 40+ GB an

Stefan Trunzik, 04.05.2022 10:55 Uhr 5 Kommentare
Anlässlich seines 20. Jubiläums startet die Telefónica ab sofort den Verkauf von O2 Grow. Der 4G/5G-Tarif mit 40 GB und Allnet-Flat wächst in Hinsicht auf das monatliche Datenvolumen jedes Jahr um 10 GB, bis zu einer Grenze von 240 GB, an. Der Preis beträgt 29,99 Euro pro Monat. Bis zum 5. September 2022 wird O2 seinen neuen Grow-Tarif anbieten und damit ein neues Konzept testen. Ist das Datenvolumen im ersten Jahr noch auf 40 GB pro Monat begrenzt, findet nach jeweils 12 Monaten eine automatische Erhöhung des Volumens um 10 GB statt. Erst nach 20 Jahren wird das Aufstockungslimit von 240 GB erreicht sein. O2 reagiert damit auf die stetig wachsenden Datenanforderungen und bietet eine vergleichsweise elegante Lösung, um Kunden einen Tarifwechsel mit voraussichtlich steigenden Kosten zu ersparen.

O2 Grow

Deutlicher Preisvorteil im Vergleich zum O2 Free M

Egal wie lange das Datenvolumen bei aktivem Vertrag aufgestockt wird, es bleibt für Kunden bei einer monatlichen Grundgebühr von 29,99 Euro. Dabei erhält man Zugriff auf das 4G- und 5G-Netz des Unternehmens, das theoretisch Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s bei Downloads und bis zu 50 MBit/s im Upload ermöglicht. Ebenso sind eine Allnet-Flat, das EU-Roaming und die O2 Connect-Option im Preis enthalten. Letztere gewährt die Nutzung von bis zu 10 Geräten gleichzeitig, soweit genügend Multi-SIM-Karten (eSIM oder physisch) zugebucht werden. Eine zweite SIM-Karte erhalten Kunden kostenlos.

Der O2 Grow-Tarif wird dabei sowohl in einer klassischen Variante mit einer Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten als auch in einer monatlich kündbaren Flex-Variante angeboten. Für die Option ohne Laufzeit wird ein einmaliger Anschlusspreis von 39,99 Euro fällig, der bei einer zweijährigen Mindestlaufzeit entfallen würde. Abschließend erhalten Kunden einen Kombirabatt von monatlich 10 Euro, sobald mehr als ein O2-Tarif geführt wird. Gleiches gilt für junge Kunden unter 29 Jahren und die Generation 60 Plus. Diese zahlen nur 19,99 Euro.

Zum O2 Grow-Tarif für 29,99 Euro Jedes Jahr automatisch mehr Datenvolumen!
Siehe auch:


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
5 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
LTE & 5G
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies