Smartes Drucken: Dank HP Instant Ink nie wieder leere Patronen

Anzeige
HP erleichtert das Drucken, denn dank des HP Instant Ink-Tintenlieferserivce müssen sich Nutzer nie wieder Gedanken über leere Patronen oder Toner machen. Das Unternehmen lie­fert euch die Tinte direkt an die Haustür und reduziert eure Druckkosten um bis zu 70 Prozent.

Wer sich von leeren Füllständen nicht mehr spontan überraschen lassen möchte, für den bietet sich der beliebte HP Instant Ink-Lieferservice an. "Nie wieder leere Druckerpatronen!" verspricht das Unternehmen, das sich für euch bereits ab 0,99 Euro pro Monat um die rechtzeitige Zustellung neuer Patronen und Toner kümmert. Das einzige was ihr dafür benötigt ist ein Instant Ink-kompatibler HP-Drucker, der nicht etwa nur für Profis im Office-, sondern auch im günstigen Einsteigerbereich zu haben ist - zum Beispiel bei Media Markt.



Günstige Instant Ink-Tarife vom Einsteiger- bis zum Profi-Drucker

Nach einer kurzen Registrierung bei HP kann es auch schon losgehen. Dabei entscheidet ihr, welcher HP Instant Ink-Tarif am besten zu eurem Druckverhalten passt. Denn ihr zahlt nicht etwa für Patronen, sondern für gedruckte Seiten. Für "Wenigdrucker" starten die Tarife bereits ab monatlich 0,99 Euro für 10 Seiten, wobei HP für Privathaushalte den Bestseller-Tarif mit 100 Seiten pro Monat für nur 5,99 Euro empfiehlt. Preiswerte Tintentarife werden dabei für bis zu 700 Seiten, Tonertarife für bis zu 1500 Seiten angeboten. Somit kann auch die Nutzung im Home-Office optimal abgesichert werden.

HP Instant Ink

HP Instant Ink bietet euch dabei die volle Flexibilität. Alle Tarife können monatlich gewechselt oder gekündigt werden. Zudem wird das nicht verbrauchte Seitenkontingent unkompliziert angesammelt. Beim Bestseller mit 100 Seiten pro Monat dürft ihr so ein Kontingent von bis zu 300 Seiten aufbauen. Und solltet ihr mehr verbrauchen, könnt ihr wahlweise den Tarif aufstocken oder zusätzlich 10 Seiten für einen Euro ordern. Und wie spart man dabei 70 Prozent? Ganz einfach: Am Ende des Tages zählt der Preis pro gedruckter Seite, der mit dem HP Instant Ink-Abo deutlich unter dem des klassischen Patronenkaufs liegt.

Die Vorteile von HP Instant Ink auf einen Blick:

Zum HP Instant Ink-Abo bei Media Markt Jetzt die neue Art des Druckens erleben!
3 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News

Verwandte Themen
HP
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies