Windows 11 23H2: Neue Hinweise zum 2023er-Update aufgetaucht

Stefan Trunzik, 25.04.2022 07:55 Uhr 4 Kommentare
Microsoft könnte zeitnah damit beginnen, die für das kommende Jahr geplante Windows 11-Version 23H2 an Insider im Dev-Kanal auszurollen. Erste Hinweise deuten auf ein neues Insider-Update hin, das dem nächsten Entwicklungszweig der Redmonder zugeordnet wird. Während Microsoft weiterhin mit dem Feinschliff des im Herbst 2022 erwarteten "Sun Valley 2"-Updates (22H2) beschäftigt ist, können sich Insider im experimentellen Dev-Kanal bereits auf eine weitere Aktualisierung einstellen. Aus einem neuen Github-Eintrag (via Windows Latest) geht unter anderem das Windows 11-Build 22603 hervor, das in Hinsicht auf seine Versionsnummer einen Sprung im Vergleich zum aktuellen Build 22598 aufweist. Die Arbeiten an Windows 11 23H2 dürften somit bereits aufgenommen worden sein.

Windows 11 Insider Preview Build 22593
Auszug aus dem via GitHub gezeigten Terminal-Eintrag

Funktionsumfang unbekannt, Wechsel in den Beta-Kanal möglich

Wer sich im Vorfeld einzig und allein mit der in Kürze erscheinenden Version 22H2 beschäftigen möchte, sollte rechtzeitig vom Dev- in den Beta-Kanal der Redmonder wechseln. Der Wechsel ist derzeit problemlos möglich, da sich beide Testversionen auf dem gleichen Stand befinden und sich lediglich in der Aktivierung experimenteller Funktionen innerhalb der Dev-Version unterscheiden. In Zukunft könnte sich das jedoch ändern, vor allem in Hinblick auf das nun aufgetauchte 23H2-Build.

Bisher ist unklar, wann der Dev-Kanal mit dem Build 22603 (oder ähnlich) bespielt wird. Gleiches gilt für den Funktionsumfang des ersten 23H2-Updates, der in seinem frühen Entwicklungsstadium noch vergleichsweise gering ausfallen dürfte. Bis dahin steht weiterhin Windows 11 "Sun Valley 2" mit seinen neuen Startmenü-Optionen, optimierten Kontextmenüs und Explorer-Tabs sowie einer verbesserten Taskleiste im Mittelpunkt. Über sämtliche Neuheiten hinsichtlich der kommenden Updates informieren wir euch unter anderem in unserem großen Windows-Special.

Siehe auch:
4 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies