Größte Karte des Kosmos: Mehr Galaxien erfasst als alle Studien bisher

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] cs1005 am 14.01. 17:06
+6 -1
bin so gespannt was für bilder james webb liefern wird, und ob es das bild vom universum komplett verändern wird
[o2] DerTigga am 14.01. 17:21
+5 -
Wieviel Festplattenplatz man wohl braucht, um die im Final Stadium 'abzulegen' ? Astronomisch viel ? ;-)
[o3] Contor am 14.01. 18:00
+7 -
Ein Lob an den News Ersteller, liest sich seit langem mal wieder richtig angenehm, TOP!!!

Eigentlich is es schon ein Wahnsinn was unsre Technik heut zu Tage doch so alles drauf hat, was wir Menschen (zu Lebzeiten) aber nie "hautnah" erleben werden (jedenfalls ich nicht mehr)...

Aber nach "oben" schaut Generation 2000+ ja leider eh nicht mehr...

Ich für meine Teil finds immer wieder spannend was "da draussen" wohl alles so ist ....
[o4] Arminius68 am 18.01. 01:37
+ -
jeder punkt eine Galaxie mit Milliarden Sternen, und dann noch schöner als es ein Künstler sich je ausdenken könnte @css1005 ja bin auch gespannt auf die ersten JW Bilder hoffentlich geht nichts mehr schief, mal eben hinfliegen und reparieren wie bei Hubble ist ja leider nicht. Grüße an alle die sich wie ich immer noch an all dem freuen
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies