Nvidia GeForce RTX 3080: Start der 12-GB-Version steht kurz bevor

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] mobilux am 10.01. 08:02
+4 -
egal, lässt sich zu normalen Preisen eh nur mit viel Glück oder Bot kaufen.
[o2] Sl!mo am 10.01. 08:43
+3 -1
Neben dem komplett aus dem Rahmen laufenden unterschiedlichen Modellen ist der Stromverbrauch einfach ne Katastrophe. Ohne Undervolting habe ich schon seit der 2080Ti nen schlechtes Gewissen zu Zocken, oder beim Zocken mal zu "idlen"...
Brauche dringend nen Balkonkraftwerk mit Speicher -.-
[o3] softwarejunkie am 10.01. 09:08
+1 -
Der Stromverbrauch wird aber aller Wahrscheinlichkeit nach bei der 4000er Generation noch höher ausfallen. Von daher...
[re:1] Stefan1200 am 10.01. 11:25
+ -
@softwarejunkie: Naja gut, wenn man nicht gerade in 4k zockt, dürfte bei der 4000er Generation schon die obere Mittelklasse ausreichen, um WQHD in ordentlichen Bildraten auf Max Details auf dem Bildschirm zu bekommen. Für FHD dürfte sogar dann die normale Mittelklasse ausreichend sein (für Max Details). Dann relativiert sich auch der Stromverbrauch.

Aber ja, bei der Oberklasse ist das schon Wahnsinn, was da abgeht. Und das nicht nur beim Stromverbrauch...
[re:2] Rulf am 10.01. 12:48
+ -
@softwarejunkie: die 4000er soll ja in ner besseren fertigungsweise(evtl multichiplet) produziert werden...braucht also nicht viel mehr strom, aber wohl auch nicht weniger...dazu kommt dann aber voraussichtlich noch stromhungriger speicher...
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies