Outlook-Suche: Problem nach Windows 10 Sicherheits-Patch bestätigt

Nadine Dressler, 07.01.2022 19:30 Uhr 1 Kommentare
Microsoft hat ein Problem mit Outlook bestätigt, das durch das letzte Sicherheitsupdate für Windows 10, Version 21H2 ausgelöst wurde. Nutzer bemerkten nach dem Patch Day im Dezember, dass die Suche in Outlook für Microsoft 365 nicht mehr richtig funktioniert. Der Fehler erinnert an einen ähnlichen Bug von Outlook in Verbindung mit Windows 11, den Microsoft vor ein paar Wochen durch ein Software-Update behoben hat. Bei Windows 10 ist der Konzern noch nicht ganz so weit - bisher gibt es nur die Meldung, dass man das Problem kennt und untersucht.

Auslöser KB5008212

Nutzer meldeten, dass sie unerwartete Ergebnisse bei der Suche in Outlook erhalten. Zum Beispiel werden neuere E-Mails nicht mit in den Suchergebnissen angezeigt, obwohl die die Stichworte der Suche enthalten. Was den Fehler genau auslöst, ist derzeit noch nicht bekannt, Microsoft arbeitet noch daran. Klar ist nur, dass es mit dem jüngsten Patch-Day-Update von Dezember 2021 zu tun hat. So heißt es in einem kürzlich veröffentlichten Support-Dokument:

Problem und Untersuchung

  • Nach der Installation des Updates KB5008212 werden neuere E-Mails möglicherweise nicht in den Suchergebnissen angezeigt.
  • Dieses Problem wird derzeit untersucht. Wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald mehr Informationen verfügbar sind.
  • Sie können das Problem umgehen, indem Sie die Windows-Desktopsuche deaktivieren, sodass Outlook die integrierte Suche verwendet. Die integrierte Suche zeigt Folgendes an, um darauf hinzuweisen, dass sie nicht den Windows-Suchdienst verwendet:
  • "Die Suchleistung wird beeinträchtigt, weil eine Gruppenrichtlinie den Windows-Suchdienst deaktiviert hat."

Alternativ umgeht man die Probleme, indem das letzte Sicherheitsupdate KB5008212 deinstalliert wird. Empfehlenswert ist das jedoch nicht, da es sich um sicherheitsrelevante Änderungen handelt.

Download Microsoft Outlook APK - Mail-Client
1 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies