Bisher ohne OLED: Samsung kündigt erste TV-Neuheiten für 2022 an

[o1] skyjagger am 03.01. 10:09
+1 -
Solange Samsung Werbung einblendet, sobald der Fernseher eine Netzwerkverbindung hat, ist der Hersteller tabu für mich.
[re:1] floerido am 03.01. 10:23
+ -
@skyjagger: Mittlerweile ist das leider bei nahezu allen Herstellern irgendwie der Fall. Hbb-Werbung beim Umschalten ist z.B. auch so ein Fall. Da bleibt einen fast nur übrig die Funktion zu deaktivieren und auch bei den Sendern ohne diese Werbeform auf die Extra-Funktionen zu verzichten.
[re:1] skyjagger am 03.01. 11:45
+2 -
@floerido: Ich hab den Fernseher einfach vom I-Net getrennt. Für die externen Funktionen nutze ich nen Receiver der deutlich mehr kann als die Fernseher selbst :)
[re:2] TorstenP am 04.01. 11:03
+ -
@skyjagger:kanste abschalten https://www.netzwelt.de/news/197672-smart-tv-werbung-ausschalten-lg-samsung-panasonic-sony-co.html
[o2] yaginet am 03.01. 10:36
+ -
Ganz einfach die Werbung abschlaten. Natürlich muss man im gegenzuf auf einige Dienste verzichten.
https://www.netzwelt.de/news/197672-smart-tv-werbung-ausschalten-lg-samsung-panasonic-sony-co.html
[o3] Rulf am 03.01. 14:33
+1 -
jetzt wo echte oleds immer billiger werden sind micro-leds einfach zu teuer für eine technik die oled nur nachahmt...bei normaler nutzung sind oleds auch schon genauso, wenn nicht sogar haltbarer als diese micro-leds...und wahrscheinlich auch nicht so stromhungrig...
[o4] dcom am 03.01. 15:06
+ -
Die aktuellen Samsung TVs sind alle Mini LEDs und noch nicht Micro LEDs. Über die Micro LEDs konnte ich in der News nichts lesen, die würden mich aber mehr als OLED interessieren.
[re:1] floerido am 03.01. 15:28
+ -
@dcom: Was ich über aktuelle MicroLED gehört habe, sind diese noch nicht für Consumer gedacht. Firmeninstallationen kosten wie ein Oberklassewagen und benötigen eine Kalibrierung durch Techniker, damit die einzelnen 9,7 Zoll Module zusammen passen.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies