Tesla-Rückruf: Motorhaube könnte sich während der Fahrt öffnen

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Rulf am 30.12. 22:10
wie sind die mit dem schrott durch die zulassung gekommen?...
[re:1] PakebuschR am 31.12. 00:19
+2 -2
@Rulf: So wie ihr was immer Sie fahren auch.
[re:2] TomW am 31.12. 03:44
+1 -
@Rulf: Rückrufaktionen wegen mangelhafter Motorhaubenverriegelung gab es in den letzten vier Jahren allein schon beim Mercedes Sprinter, beim Seat Ibiza und Opel Corsa, davor auch schon beim VW Fox, Mercedes W202, VW T5 und Alfa Romeo 147.
[re:1] floerido am 31.12. 08:51
+ -
@TomW: Bei einem Leih Passat CC ist mir das öffnen der Motorhaube Mal passiert, das war kein schönes Ereignis auf der Schnellstraße. Nach dem Service war sie anscheinend nicht wieder richtig eingehakt.
[re:3] MarcelP am 31.12. 07:47
+ -
@Rulf: Naja, wenn man bedenkt das auch Fahrzeuge von 2017 betroffen sind scheint es ja doch gut gehalten zu haben. Ist ja jetzt auch nicht so dass das Auto an der Ampel stehen bleibt und komplett auseinander fällt.
[o2] DON666 am 31.12. 01:52
+3 -
Da habe ich doch mit "Frunk" so auf den letzten Metern des alten Jahres noch direkt mein "albernstes Wort 2021" gefunden.

Danke! ;)
[re:1] leilafan am 31.12. 08:03
+ -
@DON666: Wie soll man das Ding sonst nennen ?
[re:1] Joyrider am 31.12. 11:44
+ -
@leilafan: Kofferraum?
[re:1] Frankenheimer am 31.12. 13:42
+ -1
@Joyrider: und welchen meinst du dann wenn du vorne und hinten einen hast. "Kannst Du bitte die Tasche in den VORDEREN KOFFERRAUM" bringen? Hört sich etwas sperrig an, zumal oftmals gar kein "Koffer" reinpasst.

Frunk und Trunk beschreibt sofort was gemeint ist. Wenn wir in Deutschland mal wieder zu dumm sind uns eigene schöne Abkürzungen einfallen zu lassen...
[re:1] Joyrider am 01.01. 16:43
+ -
@Frankenheimer: Ich sehe gar kein Grund für eine neue Bezeichnung, abgesehen davon dass "Frunk" einfach nur dämlich klingt. (sowohl beim englisch sprechen und erst recht, wenn man es in einen deutschen Satz einbaut)
Andererseits, wie du ja selbst sagst, ist das vordere Fach oftmals derart winzig, dass es außer für ein Ladekabel und vielleicht zwei Wasserflaschen für praktisch gar nichts taugt. Daher kann man es auch einfach ignorieren und die Frage nach "in welchen" stellt sich einfach nicht.

Wie hat man denn das bedeckelte Gedönsablagefach zB bei vielen Sportwagen die ganzen Jahre genannt?
[re:2] floerido am 31.12. 08:46
+ -
@DON666: FRont - trUNK, also ein Lehnwort anstatt Frontkofferraum.
[re:1] DON666 am 31.12. 17:03
+ -
@floerido: Ja, das ist mir vollkommen klar. Trotzdem.
[o3] hjo am 31.12. 12:23
+ -
geht der wirklich bei dem high tech ohne rückmeldung alla 'wollen sie wirklich öffen?' auf? unding
[o4] Stefan1979 am 31.12. 20:18
+ -
"Öffnet der Frunk sich während der Fahrt, ist die Sicht für den Fahrer beeinträchtigt, was zu Unfällen führen könnte."

Einfach auf Autopilot schalten - der braucht keine Sicht durch die Windschutzscheibe ;-)
[re:1] Joyrider am 01.01. 16:51
+ -
@Stefan1979: Gerade bei Tesla (die ja immer so mit ihrem "Autopilot" angeben) wird das nichts, da Tesla extrem viel mit den Kameras arbeitet... sprich der Autopilot wäre auch einfach blind, genauso wie der Fahrer. :)
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies