Nicht ganz ohne Haken: Apple Watch ab heute bei Aldi für 155 Euro

Stefan Trunzik am 13.12.2021 10:06 Uhr
37 Kommentare
Der Discounter Aldi Nord verkauft ab sofort die Apple Watch Series 3 zu einem Sparpreis von nur 155 Euro in seinen lo­ka­len Filialen. Doch bevor man sich in den na­he­ge­le­ge­nen Markt begibt, sollten im Vorfeld einige Aspekte des ver­meint­li­chen Schnäpp­chens beachtet werden.

Die Apple Watch gehört zu den weltweit beliebtesten Wearables, die nur selten in Rabattaktionen oder in den Regalen von Discountern zu finden ist. Entsprechend skeptisch sollte man das Angebot betrachten, das Aldi Nord ab dem heutigen 13. Dezember 2021 an seine Kunden weitergibt. Der Hauptgrund: Für 155 Euro erhält man beim Lebensmittelhändler nicht etwa Neuware, sondern eine generalüberholte Apple Watch Series 3, die möglicherweise einst in Benutzung war und neu aufbereitet wurde.

Apple Watch Series 3: Sportlicher Spot für die Smartwatch-Modelle von 2017
videoplayer

Wahrscheinlich zu klein für viele Arme

Die Smartwatch wird von Aldi nur als vergleichsweise kleines 38-Millimeter-Modell, dafür allerdings sogar in zwei Farbvarianten samt Sportarmband verkauft. Während man sich mit dem kompakten Design und dem Fakt der "B-Ware" in Anbetracht des niedrigen Preises unter Umständen anfreunden kann, sollte die Zukunftstauglichkeit der Apple Watch Series 3 bewertet werden. Wie lange die bereits vor vier Jahren vorgestellte Uhr vom Hersteller mit Updates beliefert wird, steht in den Sternen. Derzeit unterstützt sie das aktuelle watchOS 8.

Eckdaten der Apple Watch Series 3:

Apple selbst bietet die Series 3 weiterhin als Neuware zu einem Preis ab 219 Euro an, eine Preisdifferenz von 64 Euro im Vergleich zum aktuellen Discounter-Angebot. Abgewickelt wird der Aldi-Deal über das niederländische Unternehmen Renewd, das zusammen mit dem Discounter trotz Refurbished-Modell eine zweijährige Garantie ausspricht und laut eigenen Aussagen originale Bauteile verwendet, um die Apple-Uhren wieder instandzusetzen. Sollten also Probleme mit der Uhr auftreten, muss Renewd hinzugezogen werden, da der Apple-Support nicht mehr zuständig ist.

Unsere Empfehlung: Für den Einstieg okay, aber an sich zu alt

Unter Berücksichtigung aller Fakten würden wir die Apple Watch Series 3 nur für Einsteiger empfehlen, die lediglich an den essentiellen Funktionen der Smartwatch interessiert sind. Dazu gehören zum Beispiel das Lesen von Benachrichtigungen oder die grundlegenden Fitness-Features. Vorteile wie die EKG-Messung, ein Always-On-Display mit schmalen Bildschirmrahmen und die angesprochene Zukunftstauglichkeit lässt die Series 3 vermissen. Da zudem keine Cellular-Variante mit Mobilfunkmodul angeboten wird, kann sie auch nicht für Familienmitglieder ohne iPhone konfiguriert werden.

Weitere Deals: Media Markt & Saturn starten den Geschenke-Endspurt zu Weihnachten
37 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Apple Watch Wearables Smartwatch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies