Nvidia Treiber-Update "verrät" neue GeForce RTX 2060 mit 12 GB

Nadine Juliana Dressler am 01.12.2021 20:46 Uhr
2 Kommentare
Nvidia hat ein neues GeForce Treiber-Update veröffentlicht, welches einige Probleme behebt - unter anderem Abstürze in Verbindung mit Red Dead Redemption 2. Außerdem bestätigt Nvidia mit dem Update nun vorab die verbesserte GeForce RTX 2060 mit 12 GB.

Die GeForce RTX 2060 12 GB ist bisher noch nicht offiziell angekündigt worden - das neue GeForce Treiber-Update nennt die Grafik nun aber in der Liste der neu unterstützten Systeme. Laut Gerüchten soll Nvidia die verbesserte Turing-Grafikkarte mit verdoppeltem Grafikspeicher kommende Woche vorstellen. Das ist im Grunde auch die wichtigste Änderung für das jetzt erschienene GeForce Treiber-Update. Laut dem Unternehmen dient dieses Update in erster Linie der Behebung von Fehlern.

Die neue Version lautet 497.09. Das Update steht bereits bei uns im WinFuture-Downloadbereich zur Verfügung. Wir haben den Treiber am Ende dieses Beitrags noch einmal verlinkt. Wie man in der kurzen Update-Beschreibung lesen kann, adressiert das Update ein Problem, das bei einigen Nutzern zu Abstürzen bei Red Dead Redemption 2/Doom Eternal führen konnte. Außerdem meldeten einige Nutzer, dass bei ihnen bei YouTube während der Videowiedergabe plötzlich extreme Kontraste angezeigt wurden.

Neu ist nur der hinzugefügte Support

Neben diesen nervigen Bugs gab es aber auch noch einige andere, nicht so schwerwiegende Probleme, die die neue Aktualisierung beheben soll. Darunter sind noch Probleme mit Adaptive Vertical Sync und mit Optimus-Notebooks mit 1440p/165hz-Panels. Die Release-Notes geben darüber genauer Auskunft. Die Liste der echten Neuerungen ist dagegen kurz - genannt wird nur der Support für die GeForce RTX 2060 12 GB sowie für die Spiele Chorus und Halo Infinite.

GeForce Hotfix-Treiber Version 497.09

Neue Funktionen und andere Änderungen.

Download Nvidia GeForce - Grafikkartentreiber
2 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Nvidia Asus
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies