Neue Regierung will viele Forderungen der Tech-Szene umsetzen

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Planlos am 25.11. 14:03
+5 -
Na da warten wir erst mal ab. Wie immer kehren neue Besen gut.
Und so mancher gute Vorsatz ist schon im Sumpf der Politik schlichtweg abgesoffen.
Politiker sind die einzigen Menschen denen ich unterstelle, dass sie unter genetisch bedingter Alzheimer leiden.
Zumindest verhalten sie sich so.
Ist schon erstaunlich dass sich Menschen mit so eklatanten Erinnerungslücken so lange halten können.
Erst versprechen sie mal neue Wasserleitungen und dann werden auch noch die Brunnen zugeschüttet.
[re:1] rallef am 25.11. 17:13
+ -
@Planlos: "genetisch bedingter Alzheimer" - Ich halte es eher mit dem alten Adenauer, der gesagt hat, nichts und niemand könne ihn davon abhalten zu lernen, klüger zu werden und die Sache besser als bisher zu machen.
[re:1] Planlos am 25.11. 19:19
+2 -
@rallef: Nun ja -Adenauer hatte den Dusel ein zerstörtes Land zu regieren das mit Hilfe der Amerikaner wieder nach oben gepimpt werden musste. da brauchst nicht viel Weitblick.
das haben die Amis aber auch nur gemacht weil sie Kanonenfutter und eine Battlezone in Europa gegen Russland gebraucht haben. Mit Menschenfreundlichkeit hatte das gar nichts zu tun.
Und nachdem die Bundesrepublik sich als Wirtschaftsmacht No 1 wieder etabliert hat, hat man sich auf den Lorbeeren ausgeruht und geglaubt das es immer so weiter geht, dabei aber wesentliche Entwicklungen schlicht verpennt.
Seit Jahrzehnten wird das Rentenproblem nicht ernsthaft angegangen. Bei der Digitalisierung voll auf dem kalten Fuss erwischt. Unser Bildungssystem müsste gründlich überholt werden. Energiewirtschaft ist ein reines Desaster.
Also das mit dem KLüger werden kannst bei Politikern vergessen. Ernsthaft reagiert wird erst 5 nach zwölf, eigentlich wenn die Ratten das sinkende Schiff schon verlassen haben.
[o3] J3rzy am 25.11. 18:11
+ -
"Neue Regierung will viele Forderungen der Tech-Szene umsetzen"
--> will ich auch oft - aber seien wir gespannt ;)
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies