Neues Update: FritzOS 7.29 wird für weitere FritzBox-Router verteilt

Stefan Trunzik am 24.11.2021 17:12 Uhr
2 Kommentare
AVM aktualisiert seinen Einsteiger-Router FritzBox 4040 und verteilt dafür ab sofort ein Update auf FritzOS 7.29. Die neue Firmware dient vor allem der verbesserten Kompatibilität mit MacOS 12.0 Monterey und älteren Geräten aus dem Bereich der Drucker und Scanner.

Als einer der letzten WLAN-Router im aktuellen FritzBox-Portfolio wird auch die FritzBox 4040 mit FritzOS 7.29 versorgt. Im Vorfeld startete bereits die Verteilung für die weit verbreiteten Flaggschiffe des Berliner IT-Unternehmens, darunter die FritzBox 7490 und 7590 (AX) für DSL-Anschlüsse und die Modelle 6490, 6590, 6591 und 6660 Cable für den Betrieb im Kabelnetz. Im Gegensatz zu den großen Geschwistern verzichtet die FritzBox 4040 auf ein integriertes Modem und dient nur als klassischer Router mit Gigabit-LAN und WLAN-ac inklusive Mesh-Funktionalität.

Wie die unten aufgeführten Patch-Notes des FritzOS 7.29 zeigen, halten sich die Verbesserungen und Bugfixes in Grenzen. Sie sind nahezu identisch mit den Firmware-Änderungen vergleichbarer FritzBoxen. So wird das Zusammenspiel mit MacOS 12.0-Geräten und die Kompatibilität zu älteren Druckern und Scanner verbessert. Außerdem wurden die Stammzertifizierungsstellen aktualisiert und die Anzeige der Portnummer bei via FTP/FTPS freigegebenen Speichermedien hinzugefügt. Das Update kann ab sofort über das Browser-Interface des Routers oder direkt bei AVM heruntergeladen werden.

AVM Fritz!Box 4040: Verbesserungen im FRITZ!OS 7.29

Internet:
  • Verbesserung - Aktualisierung von vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen
  • Verbesserung - Beim Aktivieren des Internetzugriffs auf Speichermedien über FTP/FTPS wird die zufällig vorbelegte Portnummer angezeigt

USB:
  • Behoben - Kompatibilität mit MacOS 12.0 "Monterey" verbessert
  • Behoben - Kompatibilität mit einigen älteren Geräten (Drucker, Scanner) verbessert
2 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
FritzBox
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies