Alle NFTs der Welt zum Download: Der "Milliarden-Dollar-Torrent"

John Woll am 19.11.2021 19:40 Uhr
16 Kommentare
Die Echtheitszertifikate NFT werden auf Blockchains abgelegt, die Kunstwerke an sich aber oft normal gehostet. Jetzt hat ein Entwickler fast alle NFTs in einen Torrent zusammengefasst. Der "Milliarden-Dollar-Torrent" soll auf die absurden Auswüchse der Szene hinweisen.

Ein Kunstprojekt packt alle NFTs ein einen Torrent

Rund um Non-Fungible Tokens, kurz NFTs, ist ein wahrer Goldrausch entstanden. Millionen Dollar werden für den Nachweis ausgegeben, dass man der rechtmäßige Besitzer von digitalen Werken ist. Während die Zertifikate mit der Ablage in der Blockchain, meist Ethereum, für immer unveränderlich gespeichert sind, können die dazugehörigen Inhalte trotzdem frei vervielfältigt werden - einen Kopierschutz stellen die Tokens eben nicht dar. Wie Torrentfreak schreibt, hat sich hier die junge Seite The NFT Bay seit Kurzem als Anlaufstelle etabliert.

Kopf hinter dem Projekt ist der australische Entwickler Geoff, der mit dem Aufbau klar der berühmt-berüchtigten "Pirate Bay" Tribut zollen will. Für große Aufregung sorgt aber vor allem einer der Downloads, der hier verfügbar ist. Der "Milliarden Dollar Torrent" - eine Anspielung auf die hohen Preise, die für NFTs bezahlt werden - bündelt demnach alle NFTs, die auf den Ethereum- und Solana-Blockchains abgelegt sind. Das Bundle umfasst etwa 15 Terabyte an Daten, die sich ausgepackt auf fast 20 Terabyte summieren.

Geoff will The NFT Bay und den gigantischen Digital-Kunst-Torrent als "Kunstprojekt" verstanden wissen, mit dem er auf die unglaublichen Auswüchse der Szene hinweisen will. "Der Kauf von NFT-Kunst ist im Moment nichts weiter als eine Anleitung, wie man auf ein Bild zugreifen oder es herunterladen kann. Das Bild ist nicht in der Blockchain gespeichert und die meisten Bilder, die ich gesehen habe, sind auf Web 2.0-Speicher gehostet, der wahrscheinlich als 404 endet, was bedeutet, dass die NFT noch weniger Wert hat", so der Entwickler laut Torrentfreak.

Release-Notes in Piraten-Manier

In den Release-Notes zum "Milliarden Dollar Torrent" findet Geoff dann noch etwas blumigere Worte für seinen Antrieb: "Dieser handliche Torrent beinhaltet alle NFTs, sodass zukünftige Generationen die Tulpenmanie unserer Generation studieren und sich denken können: ‘WTF? Dafür haben wir unseren Planeten zerstört.'"
16 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Filesharing The Pirate Bay BitTorrent Bitcoin
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies