Neuer Windows 11 Insider-Build startet überarbeitete Your Phone App

Nadine Juliana Dressler am 17.11.2021 20:38 Uhr
2 Kommentare
Microsoft hat eine neue Vorschau-Version für Windows 11 im Insider Programm veröffentlicht. In diesem Test-Build gibt es einige Neuerungen, wie neue Themes für die Touch-Tastatur und ein Update für die Your Phone App mit einem neuen Design.

Für Windows Insider, die Windows 11 im Dev-Kanal testen, gibt es mit der Buildnummer 22504 jetzt eine neue Vorschau zum Ausprobieren. Das Update bringt eine lange Liste an Änderungen, hauptsächlich sind das Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Es gibt aber auch ein paar neue Dinge, die nun getestet werden: Dazu gehört, dass Microsoft 13 Themes für die Touch-Tastatur auf andere Eingabeerfahrungen ausgeweitet hat, darunter IMEs, das Emoji-Panel und die Spracheingabe. Zudem starten mit dem neuen Build personalisierte Emoji-Kombinationen basierend auf dem Gesicht und der Hautfarbe von Familienmitgliedern.

Windows 11: So lassen sich Taskbar verschieben & Explorer ersetzen
videoplayer

Neue Your Phone App

Eine weitere Neuerung betrifft die Your Phone App. Die App bekommt für Windows 11 ein neues Design, welches ab sofort in die Verteilung innerhalb des Insider-Programms startet. Neben diesen Neuerungen hat das Insider-Team noch angekündigt, dass es in der kommenden Woche keine neue Vorschau geben wird. Aufgrund des Thanksgiving-Feiertags in den USA haben viele Team-Mitglieder frei.

Your Phone
Blick auf die überarbeitete Your Phone App

Viele bekannte Fehler

Über die weiteren Änderungen in dem Build 22504 informiert Microsoft wie gewöhnlich in einem ausführlichen Blog-Beitrag. Dort gibt es auch Verweise auf die noch bekannten Probleme in dieser Vorschau-Version und den Vorgängern. Wir haben die Liste der Bugs für euch übersetzt und am Ende des Beitrags mit angefügt. Da es unter anderem auch um Update-Probleme geht, dürfte das interessanter sein als die behobenen Bugs.

Bekannte Probleme

  • Allgemein: Benutzer, die von Builds 22000.xxx oder früher auf neuere Dev Channel-Builds mit der neuesten Dev Channel-ISO aktualisieren, erhalten möglicherweise die folgende Warnmeldung: Das Build, das Sie zu installieren versuchen, ist Flight Signed. Um die Installation fortzusetzen, aktivieren Sie Flight Signing. Wenn Sie diese Meldung erhalten, drücken Sie die Schaltfläche Aktivieren, starten Sie den PC neu und versuchen Sie das Update erneut.
  • Wir untersuchen ein Problem, bei dem einige PCs nicht in der Lage sind, neue Builds oder andere Updates zu installieren. Der PC meldet möglicherweise einen Fehlercode 0x80070002. Wenn dieses Problem auftritt, starten Sie bitte Ihren PC neu und versuchen Sie es erneut.
  • Bei einigen Geräten wird bei der Installation dieses Builds möglicherweise der Fehlercode 0xc1900101-0x4001c angezeigt. Wenn dieser Fehler auftritt, nachdem das Gerät auf den vorherigen Build zurückgesetzt wurde, sollten Sie die Updates pausieren, bis wir einen Fix veröffentlichen.
  • Start: In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie keinen Text eingeben können, wenn Sie die Suche über Start oder die Taskleiste verwenden. Wenn das Problem auftritt, drücken Sie WIN + R auf der Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu starten, und schließen Sie es dann.
  • Taskleiste: Die Taskleiste flackert manchmal beim Umschalten der Eingabemethoden.
  • Fenster: Wenn Sie in der Task-Ansicht mit der Maus zwischen verschiedenen Desktops hin- und herfahren, werden die angezeigten Miniaturbilder und der Inhaltsbereich unerwartet verkleinert.
  • Suche: Nach dem Klicken auf das Suchsymbol in der Taskleiste wird das Suchfeld möglicherweise nicht geöffnet. Starten Sie in diesem Fall den "Windows Explorer"-Prozess neu, und öffnen Sie das Suchfeld erneut.

FAQ zu Windows 11 Anleitungen, Tipps und Tricks
Siehe auch:
2 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies