Google Cloud-Ausfall: Massive Störung bei Spotify, Discord uvm.

Nadine Dressler, 16.11.2021 19:47 Uhr 7 Kommentare
Nutzer melden derzeit erhebliche Probleme mit Diensten wie Spotify, Discord oder Snapchat. Ausgelöst wird das durch einen massiven Ausfall bei den Google Cloud-Diensten. Derzeit gibt es noch keine Lösung, Google arbeitet aber daran. Google hat derzeit ein weitreichendes Netzwerk-Problem. Falls ihr derzeit auf eine Website stoßt, die nicht wie gewohnt erreichbar ist oder massive Verbindungs-Probleme hat, seid ihr nicht allein: Google meldet ein weltweites Problem mit der Cloud und damit mit der Bereitstellung von vielen beliebten Diensten (via The Verge).

Massiver Ausfall der Google Cloud

Größte Anbieter wie Spotify, Discord, Snapchat, Pokemon Go und Etsy sind komplett lahmgelegt. Die Statusseite bei Google Cloud meldet, dass ein Netzwerkfehler derzeit Probleme verursacht, die zu den 404-Fehlern auf den betroffenen Webseiten führen.

Informationen vom Google Cloud Status-Dashboard:

  • Zusammenfassung: Global: Problem mit Cloud-Netzwerken aufgetreten
  • Beschreibung: Wir haben ein Problem mit der Cloud-Vernetzung, das am Dienstag, 2021-11-16 09:53 US/Pacific begann.
  • Unser Technikteam untersucht das Problem weiterhin.
  • Wir werden bis Dienstag, 2021-11-16 10:40 US/Pacific ein Update mit aktuellen Details zur Verfügung stellen.
  • Wir entschuldigen uns bei allen, die von dieser Unterbrechung betroffen sind.
  • Diagnose: Kunden können beim Zugriff auf Webseiten auf 404-Fehler stoßen.
  • Abhilfe: Zurzeit keine.

Warten auf eine Lösung

Die bekannten Störungs-Melder wie DownDetector zeigen, dass die Probleme bei Spotify und Co. alle ungefähr zur gleichen Zeit starteten. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und vielleicht noch weitere Dienste entdeckt, die derzeit nicht funktionieren? Wir werden berichten, sobald es eine Lösung gibt und die Dienste wieder wie gewohnt nutzbar sind.

Update 22.06 Uhr: Laut Google ist wieder alles im regulären Betrieb: "Das Problem mit Cloud Networking wurde für alle betroffenen Projekte ab Dienstag, 2021-11-16 11:28 US/Pacific behoben."

Vielen Dank an KinCH für die Übermittlung dieses News-Tipps!

Jeder dritte Deutsche speichert in der Cloud
Infografik: Jeder dritte Deutsche speichert in der Cloud

Siehe auch:
7 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Cloud
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies