Windows 10: AMD warnt vor Schwachstellen im Radeon-Grafiktreiber

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] WinYesterday am 13.11. 23:43
+ -
Gut, dass sie den Treibersupport neulich für die R3xx-Serie eingestellt haben.
Danke, AMD!
[re:1] knuddchen am 14.11. 11:24
+ -
@WinYesterday: R5 Serie auch, da war das letzte die 21.5.2
[o2] Pegasus.hunter am 14.11. 10:10
+ -
im Legacy 21.5.2 soll das wohl schon gefixt sein.
[re:1] Scaver am 14.11. 12:28
+ -
@Pegasus.hunter: Richtig, da nur bis 21.4.1 wohl betroffen sein soll.
[o3] starship am 14.11. 12:10
+ -1
Ja, ich kenne einer dieser "Schwachstellen": das entfernen von FRTC! Ehrlich, warum? Viele ältere Spiele reagieren nicht auf im Treiber erzwungenes Vsync, wenn sie selbst keins implementiert haben, und dieses dümmliche "Chill", was AMD als Frameratenbegrenzer proklamiert, greift bei diesen Spielen auch nicht. Mit FRTC konnte man diese Spiele dagegen zuverlässig ausbremsen. "Risen" ist zum Beispiel so ein Fall. Mit FRTC konnte ich das zuverlässig auf 60 FPS halten, seitdem das der Treiber nicht mehr enthält, habe ich diese Möglichkeit nicht mehr, und messe stattdessen FPS im VIERstelligen Bereich und die GPU-Lüfter brüllen unnötig laut! Wtf AMD! W! T! F!

Daß man seit dem Update, welches FRTC entfernt hat, die Steuersoftware nur noch mit Adminrechten starten kann, macht's auch nicht besser. Warum sollte ein Nutzer, der auf dem Rechner "nur" spielt, dies mit Adminrechten tun? Aber dann wegen Sicherheitslücken rumjammern... ja nee, is klar.
[o4] Scaver am 14.11. 12:27
+ -
"Ob neben Windows 10 auch Windows 11 von den Lücken betroffen ist, ist ebenfalls noch unklar."
Die genannten Treiber sind alle für Windows 10 und unterstützen Windows 11 zumindest nicht offiziell!
Sind ja auch alles Versionen von Juli 2020 bis April 2021... also lange bevor AMD den ersten Treiber für Windows 11 veröffentlicht hat!
[o5] rOOts am 14.11. 13:42
+ -
Sorry, das verstehe ich nicht!

Ist nun der Grafiktreiber betroffen oder das ganze Softwarepaket?
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies