Neue Aldi-PCs: Office- & Gaming-Desktops mit RTX 3070 Ti ab 25.11.

Stefan Trunzik am 12.11.2021 14:27 Uhr
7 Kommentare
Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd bieten ab dem 25. No­vem­ber neue Desktop-PCs und Notebooks in ihrem ge­mein­sa­men On­line-Shop an. Neben soliden Office-Rechnern kommen vor allem Gamer auf ihre Kosten, die vor Weihnachten nach güns­ti­gen Ga­ming-PCs Ausschau halten.

Aufgrund des anhaltenden Chipmangels sind preiswerte Gaming-PCs zur Seltenheit geworden, oft übersteigen sogar die Preise für Grafikkarten den von Komplettsystemen im High-End-Bereich. Ab und an ergibt sich jedoch unter anderem bei Aldi Nord / Süd die Möglichkeit, an einen guten Desktop-PC für Spiele zu gelangen, ohne zu tief in die Tasche greifen zu müssen. Dafür nehmen die Discounter ab dem 25. November erneut zwei Medion Erazer-Systeme in ihr Sortiment auf.

Neue Gaming-PCs mit RTX 3070 (Ti), AMD Ryzen 9 oder Intel Core i7

Als "Flaggschiff" wird der Medion Erazer Hunter X25 für 2499 Euro verkauft. Zum Einsatz kommen ein AMD Ryzen 9 5900X mit zwölf Rechenkernen und bis zu 4,8 GHz nebst 32 GB Arbeitsspeicher (HyperX / 3200 MHz) und der Nvidia GeForce RTX 3070 Ti. Weiterhin ist ein MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi-Mainboard, eine 2 TB PCIe-SSD und ein Seasonic Focus GX-750-Netzteil an Bord. Der Prozessor wird von einer Alphacool Eisbaer 240 All-in-One-Wasserkühlung im Zaum gehalten und alle Komponenten in einem In Win-Gehäuse verbaut.

Aldi Angebote 2021
Medion Erazer Hunter X25


Aldi Angebote 2021
Medion Erazer Engineer X10

Wer auf einen Großteil der Markenkomponenten verzichten kann, für den kommt eventuell der Medion Erazer Engineer X10 für 1599 Euro in Frage. Herzstück dieses Gaming-PCs ist ein Intel Core i7-11700 mit acht Kernen und bis zu 4,9 GHz, der von 32 GB RAM (2933 MHz) und einer 1 TB PCIe-SSD unterstützt wird. Hinzu kommen die Nvidia GeForce RTX 3070 und ein ebenso umgelabeltes In Win-Gehäuse. Im Gegensatz zur teureren Hunter-Version wird bei diesem Desktop-PC sogar auf Wi-Fi 6 gesetzt, obwohl die meisten Gamer wohl das klassische LAN-Kabel (Ethernet) bevorzugen.

Weitere Office-PCs und Notebooks

Abseits der beiden Gaming-PC-Angebote verkaufen Aldi Nord und Aldi Süd ab dem 25.11. den Multimedia-PC Medion Akoya E62031 mit Intel Core i5-10400, 8 GB RAM und einer 512 GB Intel Optane H10-SSD für 499 Euro und das Medion Akoya S15449 Notebook mit 15-Zoll-Display (Full HD / IPS), Intel Core i7-1165G7, 16 GB Arbeitsspeicher und 1 TB PCIe-SSD für 799 Euro. Alle Systeme kommen mit Windows 11 und werden ausschließlich über den Online-Shop der Discounter verkauft.

Tolle Deals: Singles Day bei Media Markt und Saturn mit 11 Prozent Rabatt
7 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Nvidia
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies