Microsoft Teams bekommt "Chat with Self"-Funktion für Notizen

Witold Pryjda am 03.11.2021 12:19 Uhr
7 Kommentare
Die Unternehmenskommunikations-Software des Redmonder Konzerns ist seit dem Beginn der Pandemie ein essentieller Bestandteil vieler Rechner, Microsoft pflegt Teams auch wie kaum ein anderes Produkt und spendiert dem Dienst neue Features. So wie die Funktion zum Selbstgespräch.

Die "Chat with Self" genannte Funktion klingt auf den ersten Eindruck vielleicht etwas merkwürdig, allerdings ist das nicht unbedingt eine Erfindung von Microsoft. Bei Teams-Konkurrent Slack ist es beispielsweise schon seit jeher möglich, auf sich selbst zu klicken und dort einen Solo-Chat zu starten. Slack erklärt den Bereich folgendermaßen (mit einem Augenzwinkern): "Entwerfen Sie Nachrichten, listen Sie Ihre Aufgaben auf oder halten Sie Links und Dateien bereit. Sie können hier auch Selbstgespräche führen, aber bedenken Sie bitte, dass Sie beide Seiten des Gesprächs wiedergeben müssen."

Microsoft Teams wird demnächst eine vergleichbare Funktion nachreichen. Wie Dr. Windows unter Berufung auf den dazugehörigen Eintrag in der Microsoft 365-Roadmap berichtet, wird das "Chat with self"-Feature Anfang des nächsten Jahres kommen.

Erweiterte Notizfunktion

Allzu viele Informationen verrät Microsoft im Roadmap-Eintrag nicht und schreibt: "Die Nutzer können sich selbst Notizen, Nachrichten, Dateien und Bilder/Videos schicken und so den Überblick behalten." Das Ganze ist allerdings weitgehend selbsterklärend und wer diese Funktionalität von anderen Anwendungen wie eben Slack und ähnlichen her kennt, wird genau wissen, was gemeint ist.

"Chat with self" wird nach derzeitigem Stand im Februar 2022 allgemein freigeben, die Funktionalität wird für die mobile Ausgabe sowie Desktop-Version kommen. Das ist auch zu erwarten gewesen, schließlich will man solche "Kurznotizen" über alle genutzten Geräte hinweg synchronisieren.

Siehe auch:
7 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Office
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies