Microsoft startet Windows 10 IoT LTSC 2021 und 21H2-Update für OEMs

Nadine Juliana Dressler am 26.10.2021 21:44 Uhr
1 Kommentare
Microsoft hat mit der Freigabe von Windows 10 in der Version IoT Enterprise LTSC 2021 und 21H2 SAC begonnen. Die Hardware-Partner können diese Version mit Langzeitsupport ab sofort nutzen und von der langen Unterstützungszeit profitieren.

Das berichtet das Online-Magazin MS PowerUser. Die Informationen dazu stammen direkt von Microsoft. In der TechCommunity hat der Konzern nun angekündigt, dass man den Startschuss für die neueste Version von Windows für IoT ("Windows 10 IoT Enterprise LTSC 2021"), für Erstausrüster (Original Equipment Manufacturers, kurz OEMs) gegeben hat.

Windows 10 IoT Enterprise LTSC 2021 jetzt für OEMs verfügbar

Die Version hat damit den RTM-Status erreicht. Das RTM steht für Release To Manufacturing. Windows 10 IoT Enterprise ist das neueste Betriebssystem für eingebettete Geräte und IoT-Geräte. Microsoft-Manager Martin Tuip meldete zum Start:

"Mit jeder neuen Version lösen wir weiterhin unser Versprechen ein, Leistung, Sicherheit und Verwaltbarkeit der Unternehmensklasse für das Internet der Dinge bereitzustellen und neue Funktionen und Möglichkeiten hinzuzufügen, von denen einige im Folgenden hervorgehoben werden." Die neue Version kommt mit neuen Funktionen und damit mit neuen Möglichkeiten für die Hersteller. Zeitgleich startet neben der neuen Version für den Long-Term Servicing Channel jetzt auch ein Update für den Semi-Annual Channel (kurz SAC). Die neue Version wird mit Windows 10 IoT Enterprise, Version 21H2 bezeichnet.

Neuerungen der IoT-Versionen sind unter anderem:

  • Windows 10 IoT Enterprise, Version 21H2, kommt mit integrierter Unterstützung für den Microsoft Edge Browser
  • Anpassbare Windows Update-Erfahrung
  • Das Update startet Soft Real-Time-Funktions-Support
  • Ab Windows IoT Enterprise LTSC 2021 wird das Windows Subsystem for Linux (WSL) sowohl für LTSC als auch für SAC in-box verfügbar sein
  • Unterstützung für GPU-Computing
  • Hinzufügen der Unterstützung für WPA3 H2E-Standards


Internet of Things (IoT) wird immer beliebter
Infografik: Internet of Things (IoT) wird immer beliebter

Siehe auch:
1 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies