NASA plant den Start der Artemis I-Mondtestmission im Februar 2022

Nadine Dressler, 24.10.2021 14:07 Uhr
Die nach Apollos Zwillingsschwester Artemis benannte Mondmission der NASA bereitet sich auf ihren ersten unbemannten Testflug vor. Wie die amerikanische Raumfahrtbehörde mitteilte, wurde die Orion-Raumkapsel mit der SLS-Rakete zusammengebaut und wird jetzt getestet. Damit beginnt jetzt die heiße Phase für die Startvorbereitungen für die nächste NASA-Mondlandung. Das berichtet die Raumfahrtbehörde. Die Artemis-Mission soll der NASA die Rückkehr zum Mond ermöglichen. Die USA hatten im Jahr 1969 mit der Apollo-11-Mission die erste erfolgreiche Landung auf dem Erdtrabanten durchgeführt. Ende des Jahres 1972 wurde dann die letzte Mondmission derart durchgeführt. Nun wagt man einen Neustart. Diesmal geht es darum, die für Langzeitmissionen erforderliche Infrastruktur aufzubauen, einschließlich eines Basislagers auf der Mondoberfläche.

Die Vorbereitungen sind recht umfangreich und werden mehrere Monate in Anspruch nehmen. Im September hatte die NASA dabei erste detaillierte Bilder der neuen Mondrakete SLS gezeigt. Nun folgen die Tests. Dabei wird nun unter anderem der Zustand der verschiedenen Systeme und Kommunikationsleitungen zwischen dem Raumfahrzeug und der Bodenkontrolle überprüft.

NASA Space Launch System (SLS)

Test Standardprotokoll startet

Danach folgen Funktionstests für Kernstufe und Booster, um sicherzustellen, dass alle Systeme einwandfrei laufen. Als Standardprotokoll wird die NASA dabei übrigens auch eine Simulation der Countdown-Sequenzierung durchführen. Geübt werden dann Szenarien für Notfälle und für Startabbrüche, sowie das "Wet Dress Rehearsal", das Einfüllen von superkalten Flüssigtreibstoffen in die Raketen. Der aktuelle öffentliche Zeitplan der NASA sieht vor, dass nach einer erfolgreichen Generalprobe dann der tatsächliche Starttermin für die Artemis-I-Testmission bekannt geben wird. Derzeit wird ein Starttermin im Februar 2022 angepeilt.

Für Flug zum Mond: Mega-Rakete der NASA absolviert wichtigen Test
videoplayer
Siehe auch:
Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
NASA
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies