Eigene Marke Foxtron: Foxconn macht Pläne für E-Autos & Busse offiziell

Roland Quandt, 14.10.2021 19:44 Uhr 12 Kommentare
Der weltgrößte Vertragsfertiger für Elektronikprodukte Foxconn steigt offenbar mit voller Kraft selbst in den Markt für Elektroautos ein. Der taiwanische Konzern hat mit Foxtron heute seine eigene E-Auto-Marke vorgestellt und gleich eine ganze Reihe von Fahrzeugen angeteasert. Foxconn ist eigentlich als wichtigster Vertragsfertiger für diverse Elektronik-Marken bekannt, übernimmt der taiwanische Gigant doch die Produktion von Apples iPhones und diversen anderen Smartphones, Tablets und anderen Geräten. Im letzten Jahr hatte Foxconn eine eigene Plattform für Elektroautos vorgestellt, so dass man davon ausging, dass das Unternehmen vor allem als Vertragsfertiger und Zulieferer tätig sein will.



Jetzt hat Foxconn aber deutlich gemacht, dass man auch direkt mit einer eigenen Marke auf dem Markt für Elektrofahrzeuge mitmischen will. Unter dem Markennamen Foxtron sollen diverse Fahrzeuge eingeführt werden, die Foxconn in seinen Werken und mit Hilfe anderer Partner baut. Neben einer großen Limousine und mehreren Crossover- bzw. SUV-Modellen zeigte Foxconn in einem Teaser-Video für Foxtron vorab auch einen Elektro-Bus.

Optisch erinnert das Design der Fahrzeuge von Foxtron unter anderem an Autos von Marken wie Polestar oder Byton, doch noch wurden keine konkreten Details zu den Foxconn-Autos veröffentlicht. Erste Informationen dürfte Foxconn anlässlich seines sogenannten Hon Hai Tech Day 2021 bekanntgeben, der am 18. Oktober stattfindet.

Foxconn hatte in den letzten Monaten bereits weitere Schritte unternommen, um seine Engagement im Bereich der Elektromobilität auszubauen. Unter anderem übernimmt der Konzern das Werk der Firma Lordstown Motors im US-Bundesstaat Ohio und will mit dem Startup Fisker Automotive an einem "Project PEAR" genannten Vorhaben zusammenarbeiten.

Uns würde interessieren, was ihr von E-Autos haltet. Wollt ihr vielleicht sogar demnächst eines kaufen? Was meint ihr zur verfügbaren Auswahl bei den Fahrzeugen derzeit, was wäre euer Favorit? Diskutiert das gerne mit uns in den Kommentaren, wir würden uns freuen!
12 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Foxconn
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies