Fallout 3: Letztes großes PC-Spiel entfernt Games For Windows Live

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Dante2000 am 13.10. 10:48
+ -
Schön zu hören. Jetzt fehlen nur noch die Steam Achivements, um das Spiel für mich wieder interessant zu machen. Die gab es damalig bei Games for Windows Live.
[o2] chronos42 am 13.10. 12:59
+ -
Fallout 3 habe ich einfach noch einmal für wenig Geld bei GOG gekauft, da ist alles unnötige bereits entfernt gewesen und zudem die game-ini bereits so gepatched, dass es problemlos unter Windows 10 läuft. Ja, mit gelegentlichen Abstürzen muss man leben, das gehört bei diesem Spiel dazu, aber ansonsten kann man diesen großartigen Klassiker genießen ohne Frust.
[o3] avril|L am 13.10. 14:27
+ -
Also bei mir läuft es weder unter Steam noch GOG, hab alles versucht was das Netz her gab. Schade eigentlich.

€dit:

Wow es funktioniert tatsächlich. Nur das Display auf 3440 x 1440 geändert und es geht. Danke !!! :)
[o4] CaNNoN am 13.10. 15:35
+ -
wie sieht das aus, muss man das entfernen oder geht das prinzipiell noch? also im falle der xbl erfolge, oder sind die somit nun endgueltig unerreichbar?
[o5] Zombiez am 13.10. 20:56
+ -
GFWL war vom Konzept schon von Anfang an ein Fail.
Nicht nur, dass MS monatliche Gebühren für Multiplayer wollte, das DRM war auch ein totaler Witz. Es gab keine Spielekeys, sondern nur GFWL-Keys, welche für alle Spiele funktionierten und beliebig oft genutzt werden konnten. Das System wurde erst nach Jahren geändert.
Ein weiteres Highlights war dann später die nachträgliche Aktivierung von GFWL-Spielen bei Steam. Wenn man seinen GFWL-Key bei Steam aktiviert hatte, dann hat man von Steam einen neuen GFWL-Key zugewiesen bekommen, den man bei einem anderen Account einlösen konnte usw.

GFWL war die Jahre auf jeden Fall für viele Lacher gut!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies