Windows 11-Upgrade: Falsche Meldungen zu den Systemanforderungen

Stefan Trunzik am 07.10.2021 10:05 Uhr
7 Kommentare
Trotz kompatibler Hardware erhalten Nutzer Hinweise, dass ihr PC die Voraussetzungen für ein Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 nicht erfüllt. Microsoft bestätigt, dass es hierbei zu falschen Meldungen kommen kann und man bereits an einer Lösung des Problems arbeitet.

"Dieser PC erfüllt derzeit nicht alle Systemanforderungen für Windows 11." Ein Satz, den derzeit viele Nutzer zu lesen bekommen, wenn sie eine Aktualisierung von Windows 10 auf Windows 11 über die Windows Update-Funktion vornehmen wollen. Diese Meldung scheint sogar dann zu erscheinen, wenn Programme wie die Microsoft-eigene PC-Integritätsprüfung (engl. PC Health Check) oder die Drittanbieter-Alternative WhyNotWin11 eine Kompatibilität zum neuen Betriebssystem versprechen. Eine fehlerhafte Meldung, wie Microsoft einräumt.

Installationsassistent für Windows 11
Fehlermeldungen beim Windows 11-Upgrade scheinen nicht immer korrekt zu sein

Microsoft arbeitet an einer Lösung des falschen Hinweises

Gegenüber den Kollegen von Windows Latest sollen die Redmonder bestätigt haben, dass die Hinweise fälschlicherweise angezeigt werden und man bereits an einer Lösung arbeitet. Wann man diese jedoch verteilt und ob dafür ein kumulatives Update, zum Beispiel am 12. Oktober (Patch Day), benötigt wird, bleibt bisher unklar. Ein serverseitiges Ausmerzen des Problems wäre ebenfalls denkbar und wünschenswert. Microsoft hält betroffene Nutzer dazu an, einen Bericht im Feedback Hub einzureichen, um das Unternehmen bei der Ermittlung der Ursache zu unterstützen.

Stehen die Weichen in Hinsicht auf die PC-Integritätsprüfung für Windows 11 auf Grün, können Nutzer dennoch mit dem Download und der Installation des neuen Betriebssystems beginnen. Dafür stehen abseits der Windows Update-Funktion drei weitere Methoden zur Verfügung - Der Installationsassistent, das Media Creation Tool (MCT) und die klassische ISO-Datei. In unserem Windows 11 FAQ erklären wir euch, wie ihr das Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 unter Berücksichtigung dieser offiziellen Methoden sofort durchführen könnt.

Interessante Artikel rund um Windows 11:
7 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 11 Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies