X
Kommentare zu:

Google Maps bekommt ├ľko-Upgrade: Fahrrad- & Spritspar-Navigation

[o1] 1ST1 am 06.10. 14:56
+1 -
F├╝r Radfahrer und Wanderer gibts schon seit einiger Zeit eine gute Neuigkeit, n├Ąmlich die Ber├╝cksichtigung von H├Âhenprofilen. Der k├╝rzeste Weg f├╝hrt so nicht immer mitten ├╝ber den Berg, sondern auch mal au├čen rum. Sehr cool, das erleichtert doch die Planung l├Ąngerer Touren.
[re:1] felix111984 am 06.10. 14:59
+3 -
@1ST1: Bin mal gespannt wie gut die Routen dann sind. Aktuell verwende ich hier lieber Komoot um Radtouren zu planen. Ganz nett w├Ąre dann bei Google Maps noch eine einfache direkte Exportfunktion als GPX-Datei.
[o2] sunrunner am 06.10. 15:03
+3 -
Eine Funktion, die ich mir massiv w├╝nschen w├╝rde, w├Ąre eine Einstellung des Fahrzeuges.
Habe es jetzt im Urlaub wieder gemerkt, dass die Routenplanung davon ausgeht, dass man einen Smart mit Hinterradlenkung f├Ąhrt. Sowohl die "K├╝rzeste" als auch die "Schnellste" Route gingen quer durch den Stadtkern, wo man mit einem Auto wie dem VW Golf gerne mal "stecken bleibt" oder nur mit viel Vor und Zur├╝ck um die Ecken kommt...
Das war leider absolut kein sch├Ânes Erlebnis. Daher w├Ąre so etwas wie "Ich habe ein gro├čes Auto" eine sehr coole Funktion. :-D
[re:1] Link am 06.10. 16:56
+3 -
@sunrunner: Oder z.B. "ich habe einen Anh├Ąnger hinten dran". Da ist die schnellste Route dann auch eventuell ganz anders.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2023 WinFuture