Windows 11: Neue Paint-App steht jetzt als Insider-Preview bereit

[o1] GermanPenguin am 29.09. 13:24
+ -1
Ernsthaft, wer nutzt Paint?!
[re:1] birdy1 am 29.09. 14:12
+ -
@GermanPenguin: ich :-)
[re:2] Tschramme86 am 29.09. 15:38
+1 -
@GermanPenguin: ich nutze es.
Ja, für die "echte" umfangreichere Bildbearbeitung hab ich Photoshop. Aber wenn ich z.B. bloß mal was aus zwei Screenshots zusammenkopieren will und mit nen Rechteck irgendwas markieren will, dann ist Paint für mich perfekt. Es ist verdammt schnell und es ist einfach da und ich muss mich nicht um Installation/Updates kümmern.
[re:1] GermanPenguin am 29.09. 16:12
+ -
@Tschramme86: Na gut.
[o2] MatthMu am 29.09. 13:53
+ -
Die brauchen noch einiges für ihre "Was ist neu" Liste um die Leute zu motivieren Win11 zu kaufen.

Vermutlich schnell und einfach umzusetzen, und wurde bestimmt mal irgendwo mit eingekauft oder hat ein Mitarbeiter nebenbei programmiert.
[o3] Tical2k am 29.09. 14:17
+1 -
Wenn Paint zumindest mal mit Transparenz umgehen könnte, wäre das als Basisprogramm ausreichend und schön schnell geöffnet und geschlossen.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies