Office 2021-Paket ab 5. Oktober im Handel, Office LTSC startet ab sofort

[o1] upLinK|noW am 16.09. 21:19
+3 -
Als "klassisches Paket" würde ich Office, allerdings schon seit 2019er, nicht mehr bezeichnen, da es ja nur noch die Click-2-Run-Versionen gibt. Was jetzt verkehrt an der Auslieferung von Updates über Windows Update ist, wenn Windows selbst auch die Updates über Windows Update bezieht, erschließt sich nicht so richtig.

So läuft im Hintergrund halt ein weiterer Dienst, permanent, mit...
Klar, heutige Rechner, haben immer mehr und mehr Ressourcen, aber nicht jede haut sich 16GB+ RAM rein usw.
[re:1] iCheefy am 16.09. 21:27
@upLinK|noW: 1Gbit Glasfaser von Vodafone, 64GB RAM, was stört mich da "ein" Dienst im Hintergrund? RAM ist nicht dafür dar ungenutzt zu sein.
[re:1] upLinK|noW am 16.09. 21:28
+9 -1
@iCheefy: Ach, Du bist also der "Jeder". Nett dich kennen zu lernen. ;)
[re:1] iCheefy am 17.09. 08:15
+ -3
@upLinK|noW: Wenn es dir mit deinem ewigen gejammer besser geht, why not
[re:2] shemfucu am 17.09. 17:21
+ -1
@upLinK|noW: wo kann man das office 2021 paket runterladen?
[re:1] upLinK|noW am 17.09. 17:53
+1 -
@shemfucu: Die Frage lautet derzeit nicht Wo, sondern Wann. Und wann ist wohl der 05.10.2021 und das wo... vermutlich bei Microsoft.
[o2] Deep am 17.09. 00:03
+ -2
Mach mach 3 Kreuze, wenn sie die Word-Engine endlich mal aus den 90ern in die Gegenwart programmiert haben... es ist wahrscheinlich hoffnungslos, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
[o3] rallef am 17.09. 00:21
+ -
Office LTSC dürfte in Form von Volumenlizenzen kommen, wie im Enterprise-Bereich üblich, da ist "Nutzer aus den Bereichen Unternehmen und Education [...], die kein 365-Abo abschließen wollen" gestrunzt - Volumenverträge sind doch quasi der große Bruder von 365-Abos.
[re:1] shemfucu am 17.09. 17:22
+1 -1
@rallef: ich liebe volumenlizenzen, dann sind office und windows immer so billig auf ebay
[o4] WinYesterday am 17.09. 00:35
+ -
Hat sich nicht viel geändert... Geht sogar weit, wenn Du die Lizenzinfos der Versionen untereinander tauscht, dass Office 2019 auch schon mit Splashlogos usw. der LTSC Version startet...
[re:1] DON666 am 17.09. 07:34
+ -
@WinYesterday: Und? Hast du ernsthaft gedacht, die einzelnen Versionen werden handverlesen jeweils für sich programmiert? Selbstverständlich ist das technisch gesehen EIN Produkt, dessen Features bzw. Eigenschaften je nach Lizenz frei- oder abgeschaltet werden. Alles andere wäre ja wohl auch ineffizient ohne Ende.
[re:1] WinYesterday am 17.09. 08:05
+1 -
@DON666: Stimmt. Vollpreis kosten die Produkte aber trotzdem, auch wenn man 95% des alten Codes (nochmal) kauft...
[re:1] iCheefy am 17.09. 08:16
+1 -
@WinYesterday: Dann kauf dir besser nie Fifa und einem seiner Nachfolger. Gefühlt spielt man mit Fifa 21 immer noch Fifa 15
[re:1] WinYesterday am 17.09. 08:17
+ -
@iCheefy: Habe nicht behauptet, dass es jedes andere Produkt auf dem Markt anders oder besser macht...
[o5] TodesEngel am 18.09. 04:53
+ -
Welche Build Nummer ist es denn geworden?
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies