Apples neue iPads: Solides Standard-Update und ein starkes Mini

Witold Pryjda am 14.09.2021 20:30 Uhr
10 Kommentare
Beim September-Event spielte auch das iPad eine Rolle, ge­nau­er ge­sagt waren es gleich zwei: Das "normale" iPad wurde in der neun­ten Generation gezeigt, dazu kommt ein neues iPad Mini. Ei­nes kann man als normales Update bezeichnen, das andere war schon aufregender.

Apple iPad (9. Generation): Der Klassiker neu aufgelegt

Das erste iPad wurde bereits 2010 vorgestellt und gehört seither zum Standard-Angebot des Konzerns aus Cupertino. Nun gab es das achte Update des Originals und allzu viel hat sich in der neunten Generation nicht geändert. So hat das neueste iPad den bereits bekannten A13 Bionic-Prozessor bekommen, dazu kommt eine 12-Megapixel-Kamera auf der Frontseite des Geräts.

Apple iPad (2021)
Die Features des neuen iPad im Überblick

Apple iPad (2021)

Ansonsten muss man aber - trotz des üblichen "besser, schöner, schneller" der Apple-Marketing-Abteilung - die Neuerungen eher mit der Lupe suchen. Am Design hat sich nicht viel bis nichts getan. Laut Apple ist der Prozessor aber um 20 Prozent schneller. Ähnliches gilt für den 10,2 Zoll großen Bildschirm: Hier sind Größe und Auflösung unverändert, es gibt aber eine kleinere Neuerung, nämlich True Tone, das die Farbtemperatur an das Umgebungslicht anpasst.

Das neue iPad erscheint am 24. September und kann ab sofort vorbestellt werden. Die Nur-WLAN-Modelle des iPad sind ab 379 Euro zu haben, wer auch noch LTE benötigt, wird mindestens 519 Euro bezahlen.

Noch mehr Power im kleinen Format: Werbespot zum neuen iPad Mini
videoplayer

Apple iPad Mini (6. Generation): Tschüss Home Button!

Das herkömmliche iPad war also eine fast schon lästige Pflichtübung, doch für Apple-Fans haben die Kalifornier auf dem Event glücklicherweise auch noch das neue iPad Mini vorgestellt. Dieses erinnert an das iPad Air (hat u. a. schmalere Ränder) und teilt sich damit auch diverse Funktionalitäten. Dazu zählt etwa die Unterstützung des Apple Pencil der zweiten Generation, was auch einen USB-C-Anschluss bedeutet.

Im Vergleich zum vor gut zweieinhalb Jahren vorgestellten iPad Mini der fünften Generation ist das Display größer geworden, das neueste Mini hat ein 8,3 Zoll großes Panel - bisher waren es 7,9 Zoll. Das neue iPad Mini bietet Touch ID (im Power-Knopf), verbesserte Lautsprecher und neuere Kameras, genauer gesagt sind es vorne und hinten 12MP-Optiken. Dazu kommt ein True Tone-Blitz und 4K-Videos (hinten) und eine Ultrawide-Kamera (vorne).

New Apple iPad Mini (2021)
Das sind die wichtigsten Features des iPad Mini

New Apple iPad Mini (2021)

Laut Herstellerangaben ist der gänzlich neue Apple A15-Chip des iPad Mini in Hinsicht auf die 6-Kern-CPU um 40 Prozent schneller als beim Vorgängermodell, die 5-Kern-GPU soll sogar um 80 Prozent schneller sein. Das iPad Mini ist als WLAN-Modell ab 549 Euro zu haben, wer 5G-Mobilfunkverbindung unterwegs nutzen will, sollte mit mindestens 719 Euro rechnen.

Datenblatt zu den neuen Apple iPads
Modell iPad iPad Mini
Display 10,2 Zoll Retina, Multitouch, True Tone sRGB, IPS, 2160 x 1620 Pixel, 264 ppi, 500 Nits, Apple Pencil-Support (1. Gen.) 8,3 Zoll Liquid Retina Display, 2266 x 1488 Pixel, 326 ppi, True Tone, P3 Wide Color, 500 Nits, Apple Pencil-Support (2. Gen.)
Betriebssystem iPadOS 15
Speicher 64 / 256 GB
Prozessor A13 Bionic-Chip mit Neural Engine A15 Bionic-Chip mit Neural Engine
Hauptkamera 8 MP Weitwinkelkamera, f/2.4 12 MP Weitwinkelkamera, f/1.8
Frontkamera 12 MP Ultraweitwinkelkamera, f/2.4
Audio Stereo-Lautsprecher, 2 Mikrofone, 3,5mm-Kopfhörer-Anschluss Stereo-Lautsprecher, 2 Mikrofone, USB-C-Anschluss
Drahtlos WLAN-ac (Mini ax), HT80 mit MIMO, Bluetooth; Cellular-Modelle: 3G, 4G, 5G (nur Mini), Anrufe über Wlan, Nano-Sim, e-Sim
Sensoren Touch ID, 3‑Achsen Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Barometer, Umgebungslichtsensor
Besonderheiten Apple Pay, VoiceOver, Zoom, Lupe, Siri und Diktierfunktion, Schaltersteuerung, Erweiterte Untertitel, AssistiveTouch, Bildschirminhalt sprechen
Farben Silber, Spacegrau, Gold Pink, Purple, Starlight und Spacegrau
Maße und Gewicht 250,6 x 174,1 x 7,5 mm, WiFi 487 g, Cellular 498 g 195,4 x 134,8 x 6,3 mm, WiFi 293 g, Cellular 297 g
Preis ab 379 Euro ab 549 Euro
Weitere Ankündigungen vom Apple Event im September 2021:
10 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
iPad Apple
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies