Grand Theft Auto 5: Neuer Trailer ist da, aber viele Fans sind stinksauer

[o1] take1 am 10.09. 23:03
+3 -
Naja, auf der ps4 ist es teilweise echt augenkrebs … gerade wenn man mit einem Fahrzeug zügig unterwegs ist. Aber inhaltlich hat sich der 5.te Teil eh erledigt und online sowieso. Vor allem hängt man mehr im Ladescreens/Spielerlobby als das was man da zum zocken kommt. Somit muss da mehr passieren als nur der sofortige Charakterwechsel.
[re:1] HeavyM am 11.09. 08:43
+2 -
@take1: Ich sehe da auch null Kaufgrund. Auf meinem Rechner in UWQHD sieht das Spiel so schon besser aus. Wenn da noch reshade installiert wird, ist der Trailer schon sehr peinlich. Ich hatte mir schon deutlich mehr erwartet. Das macht nicht gerade Mut in Hinsicht auf GTA3 remaster.
[o2] MrKlein am 11.09. 12:10
+1 -
"Denn Grand Theft Auto 5 geht mit den neuesten Versionen in die mittlerweile dritte Konsolengeneration, schließlich kam GTA5 erstmals 2013 auf den Markt."
Des musst halt auch erstmal hinkriegen. Einen Hype für ein Spiel derart lange aufrecht zu erhalten, dass du 3 Konsolen Generationen mitnehmen kannst + PC. Klar, das Spiel kam zeitlich günstig kurz vor den Last Gen Konsolen, aber trotzdem beeindruckend.
Und jaaaaa, BRINGT ENDLICH GTA 6 ICH WARTE AUCH SCHON ZU LANGE!!!
[o3] Deafmobil am 11.09. 16:34
+1 -1
GTA San Andreas war mein letzes Spiel. Irgendwann war mir schon übersättig. Es ist immer das gleiche Spiel mit gleiche Mission wie bei jedem anderen GTA Reihe. Es ist nie was neues.
[re:1] Bautz am 12.09. 17:32
+1 -
@Deafmobil: Also mich hat GTA5 Singleplayer schon ziemlich gut bespaßt. Multiplayer dagegen ... naaa.

Wirf evtl. mal einen Blick auf Rustler, wenn du die ersten GTA-Teile magst.
[o4] Tom 1 am 12.09. 05:56
+ -
Das erinnert mich an die 'Schlag den Star' Folge von neulich, wo jemand auf die Bühne gerannt ist und gefragt hat wo GTA 6 ist :D

https://www.youtube.com/watch?v=ihWc7-EIFy0
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies