Corona-Warn-App bekommt neue Warnfunktion für Veranstalter

Nadine Juliana Dressler am 09.09.2021 13:11 Uhr
7 Kommentare
Das Robert Koch-Institut hat ein weiteres Funktions-Update mit verbesserten Anzeigen für Auffrischungsimpfungen für die Corona-Warn-App veröffentlicht. Zudem startet die Option, dass Veranstalter bei positiven Testergebnissen Teilnehmer eigenständig warnen können.

Diese Änderungen starten mit App-Updates für iOS und Android per automatischer Aktualisierung und sollten in Kürze für alle Nutzer zur Verfügung stehen. Die neue Version 2.9 steht zudem als Download in den App-Stores bereit. Die Aktualisierung enthält eine Reihe von bereits angekündigten Funktionen und Verbesserungen. Zudem gibt es einen Ausblick, woran die Entwickler aktuell arbeiten, denn es soll schon bald eine Erinnerung an Auffrischungsimpfungen geben.

Corona-Warn-App

Zu den jetzt eingeführten Änderungen gehört, dass die App nun auch eine verbesserte Anzeige des konkreten Impfstatus anzeigt. So wird für bereits Erkrankte und Genesene, die sich nach einem halben Jahr impfen lassen, auch schon nach der ersten Impfung bereits der vollständige Impfschutz in der Corona-Warn-App angezeigt. Die zweiwöchige Wartezeit entfällt bei allen Impfstoffen außer bei Johnson & Johnson. Zudem soll die App auch bei Auffrischungsimpfungen nun den richtigen Status anzeigen.

Veranstalter warnen direkt

Besonders interessant ist zudem das Update für Veranstaltungen. Seit geraumer Zeit lassen sich in der App Veranstaltungen anlegen und ein QR-Code für die Teilnehmer generieren. Nun wird im Falle einer positiven Corona-Infektion unter den Teilnehmern eine Änderungen eingeführt. Bisher wurden Warnungen an die App-Nutzer über das Gesundheitsamt versendet, nun können die Veranstalter das selbst übernehmen. Wie das funktioniert, erklärt das Entwickler-Team im App-Blog.

Im Blog wird auch über weitere Änderungen in der Corona-Warn-App informiert. Dieses Update bietet neben Fehlerbehebungen folgende neue Funktionen:

Version 2.9.0

  • Als Organisator eines Events können Sie nun nach Aufforderung durch das Gesundheitsamt Ihre Gäste in Vertretung für eine positiv getestete Person warnen, die am Event teilgenommen hat, aber nicht über die Corona-Warn-App eingecheckt war
  • Für Genesene wird ab jetzt direkt nach der ersten Impfung der vollständige Impfschutz in der Corona-Warn-App angezeigt. Die zweiwöchige Wartezeit entfällt bei allen Impfstoffen außer bei Johnson & Johnson

Vielen Dank für die Übermittlung dieses News-Tipps!

Corona-Warn-App für Android Corona-Warn-App für iOS

Siehe auch:
7 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Coronavirus
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies