Glasfaserausbau: Telekom bringt neues Minimal-Trenching zum Einsatz

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o2] sTyLzYo am 03.09. 17:40
+4 -
und wenn die Straßen komplett saniert werden, haben die Anwohner kein Internet mehr, doch wirklich sehr clever
[re:1] Windows 10 User am 03.09. 19:33
+2 -3
@sTyLzYo: Falsch, wie an anderen Orten hier in der Umgebung wird dann nur die oberste erste Schicht des Asphaltes abgetragen bis dieser wieder Eben ist und dann eben diese dünne Schicht neu aufgetragen. Das erspart Zeit, Geld und Aufwand. :)
[re:1] Akkon31/41 am 03.09. 22:25
+4 -1
@Windows 10 User: Also bei uns haben sie in letzter Zeit nur Vollsaniert. Da wären die Kabel weg gewesen.
[re:1] Windows 10 User am 03.09. 22:37
+ -
@Akkon31/41: Hmmm das ist dann doof. :/
[re:2] rallef am 04.09. 15:15
+1 -
@Windows 10 User: Wenn tatsächlich nur die Deckschicht abgefahren ist, kannst du das so machen. Wenn der Straßenkörper strukturell beschädigt ist (schwere landwirtschaftliche Maschinen, LKW,...) ist eine Komplettsanierung dran, der ganze Straßenaufbau wird erneuert. Und wenn es einen Rohrbruch o. ä. gibt , braucht man nicht lange nachdenken, da muss eh die Straße tief aufgerissen werden.
[re:2] picasso22 am 03.09. 23:39
+2 -7
@sTyLzYo: keyboard experten wieder am meckern. Typisch deutschland halt.
[re:3] floerido am 05.09. 00:52
+ -
@sTyLzYo: Wie häufig wird die Straße saniert? Wenn ich an mein Elternhaus denke, dann wurden die Straßen in der Nähe inkl. Hauptstraßen innerhalb von den letzten 30 Jahren nie erneuert.

Und welche Alternativen hätte man? Oberirdisch wird man in Deutschland so eine Verkabelung kaum umsetzen wollen. Vollständig unterirdisch, dazu muss dann komplett die Straße aufgerissen werden, also entweder bei der nächsten Sanierung, Problem siehe oben, oder sinnlos das Geld für unplanmäßige Erneuerungen herauswerfen. Die einzige Lösung wäre dann innerhalb der Kanalisation, aber da haben die Wasserversorger schon relativ früh blockiert.
[o3] stf am 03.09. 19:47
+ -
Bestellt 5000 von den Diamantfräsen und los. ganz egal welches verfahren die nutzen - es muss JETZT massiv voran gehen mit dem Glasfaserausbau
[re:1] Windows 10 User am 04.09. 07:39
+ -
@stf: Schön und gut, was aber wenn sich Immobilienbesitzer weigern dass die Immobilie mit Glasfaser verkabelt wird?
[re:1] xxxFrostxxx am 04.09. 12:20
+ -
@Windows 10 User: wer ist denn so dumm ?
[re:1] Breaker am 04.09. 13:33
+1 -
@xxxFrostxxx: Hat mit Dummheit nichts zu tun.
Aber Oma Erna mit ihren 75 Lenzen kann mit diesem Internet einfach nicht viel anfangen. Überhaupt hat sie auch gerade nicht so viel Spaß am Leben, seit ihr Mann Heinz vor einem halben Jahr gestorben ist. Die Kinder sind seit Jahren ausgezogen, die sieht sie nur an Weihnachten mal kurz mittags zum Kaffee - aber die unterhalten sich ja auch nie wirklich mit ihr, weil bei denen ständig das Handy bimmelt.

Und der Nachbar Egon, der hasst das Internet sogar richtiggehend - immerhin hat doch seine ehemalige, aber immer noch geliebte Frau in diesem blöden Internet ihren neuen Freund gefunden. Bevor der Internetkasten kam, haben sich die beiden abends immer nett unterhalten, auch gern mal ein Gesellschafts-Spiel gespielt.

Ganz schlimm ist es bei der Familie schräg gegenüber - seit der Papa da den schweren Unfall hatte, bekommen sie gar nichts mehr auf die Reihe. Letztens hat Oma Erna beim Frisör sogar gehört, dass das Haus der Familie wohl zwangsversteigert werden soll, weil sie sich durch den Unfall und dem damit einhergehenden Arbeitsplatzverlust wohl die Raten nicht mehr leisten können - dabei sind das doch so liebe Nachbarn, die Kinder tragen der Oma Erna sogar ab und zu ihren Einkauf nach Hause, wenn sie sie unterwegs trifft.

Urteile nicht zu früh mit dem "dumm" - da gibt es so viele Möglichkeiten, warum sich Leute weigern oder es sich nicht leisten können, dass man das nun wahrlich nicht alles über einen Kamm scheren kann :)
[re:2] Windows 10 User am 04.09. 20:06
+ -
@xxxFrostxxx: Du wirst es nicht glauben, aber gibt genug ältere Menschen die meinen sowas bräuchten sie nicht mehr. :)
[o4] Fettman am 03.09. 20:17
+ -1
Kommen da jetzt Leerrohre rein, oder nicht? Der Artikel widerspricht sich da.
[re:1] Razor2049 am 04.09. 05:37
+3 -
@Fettman: nicht wirklich wenn man ihn vernünftig ließt…
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies