X
Kommentare zu:

Streit eskaliert:
Elon Musk feuert Tweet-Salve gegen Jeff Bezos ab

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o2] DON666 am 02.09. 09:13
Multimilliardärs-Kindergarten.
[re:1] tjodroe am 02.09. 09:41
+5 -
@DON666:
DD vs. KK . Mögen die Spiele beginnen - Ring frei zur x-ten Runde.
[re:2] KarstenS am 02.09. 10:27
+5 -2
@DON666: das ist einfach nur Gleichberechtigung, wenn auch Männer einen Zickenkrieg vom Zaun brechen :D
[re:1] DON666 am 02.09. 10:35
+1 -
@KarstenS: Da ist was Wahres dran. ;)
[re:3] MiezMau am 02.09. 11:40
+1 -
@DON666: Genau das war auch mein Gedanke
[re:4] rallef am 02.09. 13:44
+1 -
@DON666: Das ist alles Teil der Show. Privat können die mutmaßlich ganz gut miteinander, mit ähnlichen Hobbies.
[re:5] Rulf am 05.09. 06:55
+ -
@DON666: da kannste mal sehn...nicht jedes problem läßt sich mit geld lösen...
[o3] happy_dogshit am 02.09. 09:55
+ -2
Aber Elon Musk ist nur auf Platz 3 der reichsten Menschen!
[re:1] AndreB1 am 02.09. 11:47
+1 -
@happy_dogshit: Auf andere Aussagen verlassen ist kein Wissen...
[re:2] JanP1 am 02.09. 12:28
+4 -
@happy_dogshit: Die arme Sau
[o5] Biller am 02.09. 10:09
Noch ein Grund mehr nichts bei Amazon zu kaufen.
[re:1] Hamburger88 am 02.09. 10:31
+9 -9
@Biller: Hallo Kleingeist. Hab gehört der Mann, der die Straße vor deinem Haus geteert hat, quält zum Spaß Babykatzen. Meidest du jetzt auch Straßen? Wäre konsequent.
[re:1] DON666 am 02.09. 10:37
+6 -4
@Hamburger88: Aber... aber... Bezos' Firma hat die Firma des heiligen Elon vor Gericht gezerrt. Ist das √ľberhaupt legal? ^^
[re:2] MiezMau am 02.09. 11:39
+1 -1
@Hamburger88: Soweit sind wir glaube ich noch nicht, dass man Amazon mit der (unvermeidbaren) Stra√üe vor dem Haus vergleichen kann. Hoffen wir lieber dass es nicht so kommt. Stelle dir Innenst√§dte vor ohne Gesch√§fte, oder √ľberall nur noch Amazon-Stores.
[re:2] DRMfan^^ am 02.09. 10:40
@Biller: Weil dein Gott elon Amazon nicht mag?
[re:1] Ryou-sama am 02.09. 12:15
+6 -
@DRMfan^^: Auf welcher Begr√ľndung beruht deine Aussage, dass er Musk-"Fanboy" sei?

Wenn ich behaupten w√ľrde Apples Vorgehensweise gegen Epic nicht zu m√∂gen, bin ich denn automatisch Epic-Fanboy, oder sehe dieses Unternehmen gar als meine Gottheit?
[re:1] DRMfan^^ am 02.09. 12:18
+1 -5
@Ryou-sama: Nein. Die Kernaussage des Artikels hier ist aber "Elon sagt, Amazon ist doof". Wenn das ein (weiteres) Argument gegen Amazon ist, dass muss man ja schon sehr viel von Börsenmanipulator Elon halten, zumal es bei der Klage eigentlich um Blue Origin geht und nicht um Amazon.
[o7] dahoood am 02.09. 11:33
Jetzt mal n√ľchtern betrachtet...unabh√§ngig der Nasen dahinter (#KeinFanboy): Mir scheints so, als w√§re Bezos im Rampage-Mode und m√∂chte jeden blockieren, bis er selbst auf gleichem Stand ist oder soweit, aufzuholen. Scheint wohl Firmenphilosophie zu sein...l√§uft ja auf dem Marketplace nicht anders: Wir kopieren erfolgreiche Produkte und dr√§ngen Urheber aus dem Markt.
[re:1] Ryou-sama am 02.09. 12:07
+3 -1
@dahoood: Das ist auch mein Gedanke.
[re:2] ibecf am 03.09. 03:34
+ -
@dahoood: hättest du an seiner Stelle die Marktplatz Bestellungen der Kunden nicht ausgewertet, weil dir die Konkurrenz am Herzen liegt und weil dir fairer Wettbewerb willst.

Ich hätte an Bezos Stelle bzgl. Marktplatz nicht anders gehandelt.

Daf√ľr sind die Daten einfach zu attraktiv um Sie nicht f√ľr eigene Zwecke auszunutzen und Fairness dankt die Zukunft in der Gesch√§ftswelt eh keiner.
[o8] AndreB1 am 02.09. 11:43
+2 -
Die haben ja sonst nichts zu tun...
[o9] X-TrEmEakaJDz am 02.09. 16:55
+1 -
Also, wenn die sich zusammentun w√ľrden und deren beider Raumfahrt-Technologien miteinander kombinieren, w√§ren wir schon l√§ngst auf dem Mars.
[re:1] quinlan2703 am 03.09. 05:50
+1 -
@X-TrEmEakaJDz: Glaube ich kaum. Von Blue Origin gab's bis auf Suborbitalfl√ľge bisher nichts. SpaceX hat in weniger Zeit schon erheblich mehr erreicht. F√ľr SpaceX w√§re Blue Origin eher ein Klotz am Bein, wie jetzt auch schon.
[re:2] Frankenheimer am 05.09. 11:02
+ -
@X-TrEmEakaJDz: soweit ich das in Erinnerung habe gab es die gr√∂√üten Fortschritte immer wenn es einen nahezu gleichstarken Gegner gab, siehe auch Wettr√ľsten im kalten Krieg.
[10] PC-Profi am 02.09. 20:53
+ -
Ich mag diesen .ogel einfach nicht.
[11] mgg01 am 03.09. 08:52
+ -1
wer hat den längeren...?
[12] Odi waN am 03.09. 09:38
+ -
Exakt das gleiche wie bei dem JEDI Auftrag. Bis aufs letzte streiten denn man k√∂nnte ja doch Gl√ľck haben.
[13] Firefly am 03.09. 09:56
+ -
Ist das nicht ein Fall f√ľr ein RTL-Format? Die beiden im Dschungelcamp k√∂nnte lustig werden..
[14] Kiergard am 03.09. 12:44
+ -
"Streit" ahja.
[15] Freddy2712 am 03.09. 13:32
+ -
Ich kann wenig mit beiden Anfangen speziell mit Musk kann ich gar nichts Anfangen auch wenn er Beeindruckendes erschaffen hat ist er Charakterlich eine völlige Nullnummer.
Schon der Drogenkonsum von Herrn Musk wo er zwar zu steht aber so tut als w√§re es das Normalste machen ihn zu einer nicht Diskussionsw√ľrdigen Person.
Seine Autos sind Qualitativ wenn man mal n√§her hinschaut eine Katastrophe das k√∂nnen selbst andere US Bauer besser ich gebe Tesla Maximal 5 bis 10 Jahre entweder ist der Laden dann durch oder Unangefochten Marktf√ľhrer.
Sein Green Getue wirkt f√ľr mich √§u√üerst Aufgesetzt Raketen mit Konventioneller Raketentechnik wobei wir doch in einer "Klimakriese" Leben und es schon 5 nach zw√∂lf sein soll dass passt einfach nicht.
Wenn wir diesen Social Quatsch sofort Abschalten w√ľrden Garantiere ich das niemand sich mehr f√ľr solche Typen Interessieren w√ľrde denn Kindergarten kann man auch auf jeden Schulhof sehen.
Und nein Neidisch bin ich auf keinen von beiden.
[16] Gevatter am 03.09. 21:01
+ -
Das erinnert mich voll an Trump und seinen Kumpel, die beide nicht darauf klar kamen wer von beiden "den größeren Knopf" hat...
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture