Ted Lasso-Fans entdecken 'iPhone 13' ohne Notch - aber wohl nur Fehler

Witold Pryjda am 30.08.2021 10:19 Uhr
4 Kommentare
Das Streaming-Portal Apple TV+ ist einerseits eine gute Quelle für diverse Serien und Filme, andererseits ist es eine regelrechte Plattform für Produktplatzierungen des kalifornischen Konzerns. Dabei wird zwar nichts dem Zufall überlassen - Fehler passieren aber wohl trotzdem.

Wer Apple kennt, der weiß sicherlich, wie wichtig dem Konzern aus Cupertino perfekte Inszenierungen sind. Im Marketing wird auf jedes noch so kleine Detail akribisch geachtet. Das betrifft auch alle Produktionen auf Apple TV+, die in der Gegenwart spielen: Ob The Morning Show oder Ted Lasso - überall und nicht selten sind iPhones, MacBooks etc. zu sehen und stets sehen die Geräte auch optimal aus.

Deshalb ist das, was aktuell in einer Folge der Fußball-Comedy Ted Lasso "passiert" ist, umso erstaunlicher: Denn in der neuesten Episode mit dem Titel "The Signal" ist ein iPhone zu sehen (und aufmerksame Beobachter sehen heutzutage ausnahmslos alles), das es in der Form nicht gibt oder geben dürfte.

Apple iPhone 13
In der Serie Ted Lasso wurde (links unten) ein 'mysteriöses' iPhone entdeckt

iPhone ohne Notch

Das liegt daran, dass das Apple-Smartphone, das an gleich zwei Stellen der Episode auftaucht, zwar ein aktuelles Interface zeigt, aber keine Notch hat - also die seit dem iPhone X für Apple-Geräte typische "Einkerbung" am oberen Rand des Geräts. Es ist derzeit natürlich nicht klar, ob das iPhone 13 ebenfalls eine Notch haben wird, es sieht aber nicht danach aus, als würde Apple auf diese für die Frontkamera und Sensoren gedachte Lösung verzichten.

Ein unbekanntes iPhone ohne Notch führt deshalb zu Spekulationen, doch Apple Insider schreibt, dass das aller Wahrscheinlichkeit nach ein Fehler in der Produktion ist. Denn einerseits ist es höchst unwahrscheinlich, dass Apple selbst seine so hoch geschätzte Geheimniskrämerei durch eine Nachlässigkeit bricht, andererseits ist an einer anderen Stelle der Folge zu sehen, dass die Macher der Serie ein iPhone mit einem digitalen Overlay verwenden.

Ted Lasso - Apple zeigt den deutschen Trailer zu Staffel 2
videoplayer
Das bedeutet also, dass hier vermutlich bei der Post-Produktion der Serie bzw. beim Editieren eine Nachlässigkeit unterlaufen ist und vergessen wurde, einem eingesetzten iPhone-Dummy das richtige "Gesicht" aufzusetzen.
Siehe auch:
4 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
iPhone Apple Apple iOS Apple TV
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies