X
Kommentare zu:

Alles mit Chips drin wird teurer: TSMC hebt Preise um bis zu 20% an

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] pcfan am 27.08. 14:59
+2 -
Kein Problem, in ein oder 2 Jahren gibt es ein Überangebot und die Preise fallen wieder, eben weil jetzt alle schnell mehr raushauen, weil man grad nen guten Preis erzielen kann.
[re:1] DerTigga am 27.08. 22:30
+1 -1
@pcfan: Zumindest theoretisch: evt auch nicht. Denn man braucht ja schließlich auch die Rohstoffe, um entsprechende Chips überhaupt mal herstellen zu können. Und wenn sich da nun Haufenweise langjährige und gierig neu auf den Markt drängelnde Produzenten drum hauen, dann wäre z.B. der Punkt: merklich teurer werden jener sog. seltenen Erden, weil deswegen zur Mangelware werdend, nen Problem.
Das evt zu nem: es werden 3..4 Jahre draus, bis da wieder was deutlich billiger werden kann bzw jene gestiegenen Kosten amortisiert sind, führt ?
Na 'wir' werden sehn.. ;-)
[o2] happy_dogshit am 27.08. 16:11
+ -
Das heißt Grafikkarten werden wieder zu 40% teurer?
[re:1] pcfan am 28.08. 08:40
+ -
@happy_dogshit: Hoffentlich nicht. Die Chips sind ja auch nur ein "kleiner" Teil der Kosten.
Auch die Produktion an sich steuert einen Teil bei und die bleibt ja hoffentlich gleich.
[re:1] rallef am 28.08. 17:44
+ -
@pcfan: Wenn man drüber nachdenkt, hast du Recht.

Auf der anderen Seite ist das ein zu bequemes, unwidersprochenes Argument für Preiserhöhungen, als dass man es ungenutzt liegen lassen könnte.
[re:2] Scaver am 28.08. 20:22
+ -
@happy_dogshit: Abwarten, wenn Intel Anfang 2022 in den Markt einsteigt. Sie stellen ihre Chips selber her. Daher können sie günstiger produzieren. Zudem werden sie vermutlich mit Kampfpreisen in den Markt einsteigen.
Selbst wenn man dann selber nicht auf Intel GraKas umsteigen will, wird das AMD und Nvidia massiv unter Druck setzen, die wiederum die Lieferanten unter Druck setzen werden... bis hin zu den Rohstofflieferanten.
Unterm Strich kann am Ende der Kunde nur davon profitieren.

Einzige Ausnahme: Intel riskiert es und versucht die hohen Preise auf dem Markt mit zu tragen, anstatt sie zu bekämpfen. Dann riskieren sie aber, dass sie nicht als wirkliche Alternative wahrgenommen werden.
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2023 WinFuture