WhatsApp plant 'Reactions' für Nachrichten: Emoji-Icons à la Facebook?

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Tintifax am 25.08. 14:08
+2 -
Signal hat das doch schon ewig, oder?
[re:1] Ludacris am 25.08. 14:10
+1 -
@Tintifax: instagram und der FB Messenger auch - und weiter?
[re:1] Tintifax am 25.08. 14:24
+1 -1
@Ludacris: War nur eine Frage.
[re:1] Tical2k am 25.08. 14:31
+1 -
@Tintifax: Die Frage kam schon ein wenig nach dem Motto "WhatsApp klaut (schon wieder) eine Funktion von einem anderen Messenger".
Mal davon abgesehen, dass Facebook selbst das ziemlich zu Beginn schon hatte (möchte nun nicht sagen eingeführt, aber dürfte schon ziemlich früh eingestiegen sein) und das mittlerweile jede Menge Text-Messenger direkt anbieten (Skype, Teams, ICQ New, etc.).

Früher hatte man dafür entweder eine extra Taste bzw. hat sie als extra Nachricht geschickt (*in Erinnerungen an MSN Messenger & ICQ schwelg*) und heute eben direkt auf die Nachricht.

Ich persönlich finde es schade, dass ICQ über die Zeit so in den Hintergrund gerutscht ist, da gerade ICQ New vom Funktionsumfang und allem echt viel mitbringt, nur leider will darauf kaum einer umsteigen sondern lieber Signal, Telegram & wie sie alle heißen.
Discord hat auch seinen Ruf als "Gamer-Comm", weshalb die "Normalos" sich das häufig nicht zulegen möchten und so hat man nun tatsächlich einige Messenger aufm Endgerät, wenn man mit vielen kommunizieren möchte.
[re:1] Tintifax am 25.08. 14:37
+1 -1
@Tical2k: Aha... Dass jeder Messenger von jedem anderen Ideen übernimmt, sollte eigentlich jedem der keinen Glaubenskrieg führen will, bewusst sein...
[re:2] Tical2k am 25.08. 14:51
+1 -
@Tintifax: Durchaus. Gerade bei so News fangen Leute gerne aber einen solchen Glaubenskrieg an oder versuchen es zumindest zu befeuern, weshalb deine Frage leicht in diese Richtung verstanden werden kann (insbesondere durch den verstärkenden Zeitraum-Aspekt mit "ewig").
Gerade, wenn sie so kontextlos im Raum steht.

Wollte dir daher nur in etwa verdeutlichen wie man deine Frage auffassen kann/könnte.
[re:3] Tintifax am 26.08. 11:25
+1 -1
@Tical2k: Mir war nicht bewusst, dass es auch bei Messengern zu Glaubenskriegen kommt. Ich hab auf meinem Handy Signal, Whatsapp, den Messenger, Facetime und Teams als "Messenger" installiert. Bei manchen Leuten/Themen verwend ich das, dann wieder was anderes. Wenn Whatsapp nun ein Feature bekommt das ich nutze und das Signal (und der Messenger, Teams, und eigentlich auch Facetime - alle irgendwie doch auch unterschriedlich) schon hat, dann ist das doch positiv...
[re:4] Tical2k am 26.08. 11:31
+2 -
@Tintifax: Ach, man kann zu allem Glaubenskriege führen :-D
Bin da ganz bei dir, wobei ich persönlich noch immer mittlerweile eine App vermisse wie früher Trillian, Pidgin & Co. wo man die Messenger in einem vereinen konnte (ICQ, MSN, Yahoo, AIM, Jabber, ...).
[re:2] DeepBlue am 25.08. 15:45
+2 -
@Tintifax: ja und finde ich auch sehr gut. Macht den Chat übersichtlicher und nur der Verfasser der Nachricht erhält auch eine Push-Nachricht dazu - so bleibt es in Gruppenchats ruhiger.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies