WhatsApp plant 'Reactions' für Nachrichten: Emoji-Icons à la Facebook?

Roland Quandt am 25.08.2021 13:51 Uhr
9 Kommentare
Facebook will den Messenger WhatsApp offenbar bald mit einer neuen Funktion aufrüsten, mit der die Nutzer einfach auf Nachrichten anderer Personen "reagieren" können. Das Ganze heißt "Reactions" und entspricht eventuell dem, was man als Emojis an Facebook-Posts kennt.

Wer den zum Facebook-Konzern gehörenden Messenger WhatsApp nutzt, soll künftig wohl seine "Reaktion" auf eingehende Nachrichten anhand von einer Reihe kleiner Symbole kundtun können. Vermutlich wollen die Entwickler Emojis zur Auswahl anbieten, wie man sie von Facebook kennt. Dort lassen sich Posts zum Beispiel mit Herzchen, dem Like-Daumen und einer Reihe Smiley-Varianten versehen.

Art der Umsetzung ist noch offen

Wie das Ganze bei WhatsApp gestaltet werden soll, ist derzeit noch unklar. Stattdessen stützt sich WABetaInfo, wo man auf das Thema erstmals aufmerksam wurde, auf Hinweise aus dem Code der Android-App von WhatsApp, in der die neue Funktionalität schon zu finden ist.

Dort ist davon die Rede, dass eine neuere Version von WhatsApp für Android benötigt wird, um die empfangene Reaction angezeigt zu bekommen. Derzeit ist noch unklar, wann und in welcher konkreten Form die Reaktions-Funktion für WhatsApp-Nachrichten ausgerollt werden soll. Neben einfachen Emojis könnten die Entwickler durchaus auch andere Varianten anbieten, wie etwa die Reaktion mit animierten GIF-Bildern oder ähnlichem.

Inwiefern die sogenannten WhatsApp Reactions letztlich nützlich für die Anwender sind, muss sich natürlich erst noch zeigen. Zuletzt hatte WhatsApp vor allem wegen Datenschutzbedenken auf sich aufmerksam gemacht, weil Facebook entgegen seiner anfänglichen Versprechen mittlerweile doch einen Datenabgleich zwischen den hauseigenen Diensten und WhatsApp vornimmt.

Außerdem wurde der Umgang mit WhatsApp-Konten auf mehreren Endgeräten erleichtert. Was konkrete Änderungen an der Art des Chattens angeht, tat sich in der letzten Zeit eher weniger, so dass die Reactions eine willkommene Neuerung darstellen könnten.

Weg von WhatsApp: Diese alternativen Messenger taugen was
Download WhatsApp für Android: APK-Version
9 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
WhatsApp Soziale Netzwerke
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies