Jahre nach Trennung: Messenger kommt teils zur Facebook-App zurück

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] CullenTrey am 25.08. 06:49
+2 -
Wenn man der Argumentation folgt, sind wohl zu viele Nutzer in den "falschen" Messenger gesprungen um "zusammen [zu] sein" ...
[re:1] rallef am 25.08. 15:20
+ -
@CullenTrey: Ob du nun Facebook oder Whatsapp nutzt, dürfte denen ziemlich egal sein ;-)

Die anderen sind zu klein.
[o2] sav am 25.08. 12:45
+1 -
Sollen sie machen, solange nicht alles in einer App ist, verwende ich halt weiterhin "Friendly" für die wenigen Male wo ich auf Facebook bin. Zwei separate Apps will ich für den Quatsch nicht haben, und deren Begründung ist halt auch völliger Humbug. Es hindert sie ja auch niemand alle Funktionen in der Facebook App zu haben UND den Messenger parallel anzubieten.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies