Google Pixel 5a: Release-Termin und Spezifikationen durchgesickert

Tobias Rduch am 07.08.2021 10:53 Uhr
Nachdem es über einen längeren Zeitraum keine neuen Informationen zum Google Pixel 5a gegeben hat, sind nun der Release-Termin und die Spezifikationen durchgesickert. Das Smartphone soll wohl noch in diesem Monat erscheinen. Die Verfügbarkeit ist allerdings eingeschränkt.

Die Informationen stammen von Jon Prosser, der für zahlreiche Leaks im Smartphone-Bereich bekannt ist. Große Unterschiede zum Pixel 5 gibt es nicht. Das Display ist 6,4 Zoll groß. Im Inneren verrichtet ein Snapdragon 765G-Prozessor, der von sechs Gigabyte RAM unterstützt wird, seine Arbeit. Die Akkukapazität beträgt 4650 mAh. Da das Gerät kein QI-Charging unterstützt, ist es leider nicht möglich, das Google Pixel 5a kabellos aufzuladen.

Google Pixel 5a (Rendering)
Das kommende Google Pixel 5a soll nur an ausgewählten Standorten erhältlich sein

Beim Kamera-Modul gibt es anscheinend keine Unterschiede zum Pixel 5. Neben einer 12,2-Megapixel-Hauptkamera soll auch eine Ultraweitwinkelkamera, die mit 16 Megapixeln auflöst, mit an Bord sein. Das Smartphone ist IP67-zertifiziert und damit gegen Staub und zeitweiliges Untertauchen geschützt.

Launch findet am 26. August statt

Als Launch-Termin soll der 26. August festgesetzt worden sein. Es wäre denkbar, dass Google dann kurze Zeit später mit der Auslieferung des Pixel 5a beginnt. Für das Mittelklasse-Modell werden voraussichtlich 450 Dollar fällig.

Bereits im Frühjahr wurde bekannt, dass das Google Pixel 5a zunächst nicht in allen Ländern auf den Markt gebracht werden soll. In einem Statement hatte der Suchmaschinenkonzern lediglich bestätigt, dass ein Release in den USA sowie in Japan stattfindet. Darüber hinaus soll das Pixel 5a ausschließlich im digitalen und im physischen Google Store erhältlich sein. Damit ist unklar, ob das Smartphone irgendwann auch hierzulande erworben werden kann.

Siehe auch:
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies