Windows 11: Stockfoto zeigt die Paint-App im überarbeiteten Design

Tobias Rduch am 01.08.2021 21:53 Uhr
7 Kommentare
Microsoft möchte sein neues Betriebssystem Windows 11 mit zahlreichen Neuerungen ausstatten. Hierzu zählt auch ein umfangreiches Redesign, das dem Malprogramm Paint spendiert werden soll. Nun ist ein Stockfoto, das die Anwendung im überarbeiteten Look zeigt, aufgetaucht.

Das Bild wurde von Microsoft selbst auf Unsplash hochgeladen. Obwohl das Foto schon seit Wochen verfügbar ist, wurde es erst vor kurzem von FireCube (via MSPoweruser) entdeckt. Im Bild ist ein Windows-Tablet, auf dem die neue Paint-Anwendung geöffnet ist, zu sehen. Anhand des Aussehens der Taskleiste lässt sich erkennen, dass Windows 11 auf dem Gerät ausgeführt wird. Die Titelleiste bestätigt, dass es sich tatsächlich um Paint handelt.

Windows 11 Paint
Microsoft möchte der Windows 11-Version von Paint ein umfangreiches Redesign spendieren

Symbole wurden moderner gestaltet

Das Stockfoto gibt einen ersten Einblick in die neue Oberfläche des Malprogramms. Die verschiedenen Menü-Elemente wurden deutlich moderner gestaltet. So wurden sämtliche Symbole, welche die Werkzeuge, Formen und Farben repräsentieren, ausgetauscht. Die Auflösung der Icons wurde erhöht, sodass die Gestaltung nicht mehr an die Zeiten ver­gan­ge­ner Windows-Systeme erinnert. Die Farben werden jetzt nicht mehr mit quadratischen, sondern mit runden Formen dargestellt.

Momentan ist die neue Paint-App noch nicht in den Preview-Versionen von Windows 11 enthalten. Da sich das Betriebssystem der Fertigstellung nähert, dürften die Redmonder die Neuerungen in den kommenden Monaten implementieren. Die RTM-Version soll innerhalb der nächsten acht Wochen erscheinen. Ein offizieller Zeitplan wurde jedoch nicht veröffentlicht.

Siehe auch:

7 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies