Unpacked Event: Samsung schiebt Galaxy Note aufs Abstellgleis

Stefan Trunzik am 28.07.2021 12:14 Uhr
1 Kommentare
Am 11. August präsentiert sich Samsung mit neuen Smartphones auf dem nächsten Unpacked-Event. Doch das eigentlich erwartete Galaxy Note 21 wird es hier nicht zu sehen geben. Das einstige Flaggschiff des Herstellers sitzt zugunsten von faltbaren Geräten auf der Ersatzbank.

Statt von einem Unpacked-Event zu sprechen, könnte die diesjährige Herbst-Präsentation des südkoreanischen Unternehmens glatt als Unfold-Event betitelt werden. Denn die falt- und klappbaren Smartphones (z.B. Fold 3 und Flip 3) werden in den nächsten Wochen aller Voraussicht nach im Mittelpunkt stehen. Das zumindest geht aus einem neuen Blog-Beitrag von Dr. TM Roh hervor, der als President und Leiter dem Mobile Communications Business vorsteht. Im gleichen Atemzug gibt er bekannt, dass man auf ein neues Galaxy Note-Modell verzichten wird.

Galaxy Note 20 (Ultra) - Samsungs 'Powerphones' im Hands-on
videoplayer

Entscheidet der Foldable-Erfolg über ein Note-Comeback?

In Hinsicht auf ein "neues Kapitel der Smartphone-Innovation" lässt Roh verstehen: "Wir wollen neue Maßstäbe setzen und noch mehr Menschen eine ganz neue Welt voller aufregender Erfahrungen eröffnen. Ich hoffe, dass Sie uns bei der Vorstellung unserer nächsten Galaxy Z-Familie begleiten und einige faltbare Überraschungen erleben werden - darunter den ersten S Pen, der speziell für faltbare Telefone entwickelt wurde. Statt dieses Mal ein neues Galaxy Note vorzustellen, werden wir die beliebten Note-Funktionen auf weitere Samsung Galaxy-Geräte ausweiten."

Unklar ist, ob die Galaxy Note-Smartphones nur zeitweilig die Ersatzbank wärmen müssen oder gänzlich auf ein Abstellgleis geschoben werden. Der Erfolg oder Misserfolg neuer Foldable-Ge­rä­te dürfte wahrscheinlich über die Zukunft der S-Pen-Modelle entscheiden. Dass man allerdings seine einst markanten Vorteile und Funktionen ausschlachtet und den neuen Fold- sowie Galaxy S-Serien spendiert, dürfte kein gutes Zeichen für ein Comeback der Note-Reihe sein. Das Samsung Unpacked-Event am 11. August wird in jedem Fall Licht ins Dunkel bringen.

Tipps zum Samsung Unpacked-Event: (Anzeige) Wer sich derzeit auf der Aktionsseite von Saturn für das Samsung-Event registriert und im Anschluss plant eines der neuen Smartphone zu kaufen, erhält vom Online-Shop ein kabelloses Ladegerät geschenkt. Dabei handelt es sich um den Wireless Charger Trio, der als induktive Ladestation neben dem Smartphone auch Smartwatches und True Wireless-Kopfhörer gleichzeitig laden kann. Der Normalpreis der Gratis-Dreingabe würde sonst bei circa 50 Euro liegen.

Siehe auch:
1 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Electronics
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies