Mandalorian: Lucasfilm heuert YouTuber an, der Luke Skywalker "fixt"

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] KarstenS am 27.07. 15:48
+41 -
Andere hätten ihn verklagt. Deswegen Daumen hoch für ILM.
[re:1] klink am 27.07. 21:19
+ -1
@KarstenS: Verklagt und den kreierten content als eigenes deklariert.
[re:2] shemfucu am 28.07. 08:07
+7 -
@KarstenS: ich finde die serie the mandalorian sehr gut und freue mich auf die 3. staffel.
[o2] Ryou-sama am 27.07. 17:44
Also allzu große Unterschiede merke ich kaum. Nur in ein oder zwei ganz kurzen Szenen sind etwas gröbere Unterschiede bemerkbar, aber nichts bei dem ich sagen würde, er sähe nicht wie Luke Skywalker aus.

Da muss man wohl ein ganz harter Star Wars-Fan sein um sich darüber aufzuregen.

Aber schön, dass er dadurch einen begehrten Job angeboten bekam.

EDIT: Wow, 10 Minus bei einem halbwegs neutralen Kommentar. Star Wars-Fans scheinen wohl noch viel schlimmer zu sein als Konsolen-Fanboys. ^^
[re:1] Bautz am 27.07. 18:58
@Ryou-sama: Ich mag Star Wars. Besonders die Folge in der Alf mit Hilfe der Vogonischen Bauflotte und nem Schallschraubenzieher den Zylonen die Katze vor der Nase wegassimiliert.
[re:1] fieserfisch am 27.07. 19:30
+ -
@Bautz: LOL wie geil! Made my day! :D
[re:2] Contor am 02.08. 21:55
+ -
@Bautz: gröööööööööööööööööööhl
[o3] Fropen am 27.07. 18:59
+ -8
ich hätte den Entwickler der Software eingestellt, der kann sie dann ggf. verbessern.
[o4] Andreaslol am 27.07. 22:35
wie deepfake und original fast identisch aussehen. der deepfake ist bloß nicht überbelichtet und hat etwas mehr facial movement. lächerlich das zu hypen.
[re:1] Borghese am 28.07. 05:54
+3 -7
@Andreaslol: ich sehe auch keinen relevanten Unterschied.
[re:2] cxmusic am 28.07. 05:55
+6 -1
@Andreaslol: Ich habe auch schon ohne große Analyse einen signifikanten Unterschied in den Details gesehen. Nach dem ich deinen Kommentar gelesen habe, habe ich die beiden Szenen mal Frame für Frame übereinandergelegt. Ich finde deinen Kommentar ziemlich unangebracht.
[re:1] Warhead am 28.07. 06:44
+6 -1
@cxmusic: kein normaler mensch legt sich zwei szenen übereinander und regt sich dann auf, dass das nicht der und der sein soll...man schaut es und dabei sieht das doch ganz gut aus. man kann sich heutzutage auch wegen jedem scheiß sinnfrei aufregen, weil man sonst keine probleme hat...
[re:3] ThreeM am 28.07. 07:43
+2 -2
@Andreaslol: ein Besuch Beim Augenarzt du brauchst. Das sind im Beispiel ei fach mal 2 verschiedene Personen.
[re:4] floerido am 28.07. 07:55
+ -
@Andreaslol: Gerade so eine Details machen in diesem Bereich den Unterschied. Das "Uncanny Valley" ist für mich durch eine lange Computerspielerfahrung z.B. deutlich kleiner als für meine Eltern und genau solche Details helfen den betroffenen den Gedanken "da ist etwas falsch" zu vergessen.
[re:5] Siniox am 28.07. 10:14
+1 -1
@Andreaslol: Ich finde dieses Ergebnis der Corridor Crew wesentlich besser: https://youtu.be/861gfPVmgdc?t=1044
[re:1] Contor am 02.08. 21:54
+ -
@Siniox: also ich finde da sehen schon die "angklebten" Haare sehr merkwürdig aus.... Da gefällt mir das ergebniss hier aus dem Video dann doch deutlich besser.
[re:6] BurnedSkin am 28.07. 13:04
+1 -
@Andreaslol: Natürlich sind die fast identisch. Die CGI-Animation ist ja auch schon sehr gut. Die Deep-Fake-Überarbeitung gibt dem ganzen aber einen Hauch (!) mehr Realitätsnähe, und das ist es halt, was dem CGI-Luke fehlt. Letztlich unterscheiden sich beide Versionen nur in Details - aber eben in wichtigen.
[o5] ZerTerO am 28.07. 07:25
+2 -
Sehr gut gemacht. Die sollen ihn bitte auch gleich Jeff Bridges in Tron Legacy und Tarkin & Leia in Rouge One fixen lassen. Hat er ja schon so probiert.

https://youtu.be/vW6PKX5KD-U
https://youtu.be/_CXMb_MO3aw

Wäre gespannt, wir gut es mit hilfe von Disney aussehen könnte. Er hat auf seinem Kanal einige, weitere interessante Anwendungen.
[re:1] Siniox am 28.07. 10:10
+ -2
@ZerTerO: Ich glaube das ist eher andersrum. Also wie gut die Filme von Disney mit seiner Hilfe aussehen. Wobei ich beide Ergebnisse nicht wirklich gut finde. Es gibt haufenweise Deepfakes die besser aussehen.
[re:1] ZerTerO am 28.07. 15:21
+ -
@Siniox: Eventuell bekommt er bessere Ergebnisse mit mehr finanzielle Mittel durch Disney. Wer weiß...
[o6] Sky Walker am 28.07. 14:49
+ -7
1. ist kaum ein Unterschied zu sehen und

2. finde ich das original besser, als den Deepfake!
[o7] Screenzocker13 am 01.08. 14:14
+1 -3
Als jemand, der Star Wars noch nie gesehen hat und sich null auskennt: Insert "They are the same picture" meme here...
[o8] Lofi007 am 01.08. 23:04
+ -1
Bitte auch gleich eine Neuauflage von Rogue One mit Peter Cushing, der nicht ausschaut als wäre er aus einem uralten Render-Programm erstellt worden.
[o9] DRMfan^^ am 02.08. 00:14
+ -
Geil, wie ihr im Titel Spoilert und dann vor einem Spoiler warnt. Wie bei Staffel 1, wo ihr geschrieben habt "Baby Yoda kennt eh schon jeder, darum ist es kein Spoiler mehr"
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies